BMBF-PROJEKT 3D-KINO VON PROF. DR.-ING. WOLFGANG RUPPEL

Im Rahmen des Forschungsprojektes „Softwareplattform zur Contenterstellung für das Digitale 3D-Kino der Zukunft“ (kurz „3D-Kino“) soll das relativ junge Gebiet der Erstellung und Distribution stereoskopischer Digitalfilme adressiert werden.

Die Intention ist, erstmalig einen softwarebasierten Workflow für die Produktion von stereoskopischen Inhalten auf der Basis der Anforderungen der großen Studios zu entwerfen und zu implementieren, der es unabhängigen und kleineren Produktionshäusern sowie Hochschulen ermöglicht, ihre jeweiligen Inhalte für Digitalkinos anzubieten.

 Eine Projektskizze zum Download finden Sie hier.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Forschung und Technologie im Rahmen des Programms "IngenieurNachwuchs" gefördert.