Prof. Dr. Carlo Kraemer | Finanzmanagement

Allgemein:

Raumnummer: D04
E-Mail: Carlo.Kraemer(at)remove-this.hs-rm.de
Telefon: +49 (0) 611 9495-3161
Fax: +49 (0) 611 9495-3102

Anschrift:

Bleichstraße 44
65183 Wiesbaden

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

CURRICULUM VITAE

Seit 2012
Professor für ABWL, insb. Finanzmanagement an der Wiesbaden Business School

2010 - 2012
Professor für Finanzmanagement an der Fachhochschule Trier
 http://www.hs-trier.de

2003 - 2010
Manager bei Bain & Company (Strategieberatung)
 http://www.bain.de

2002
Promotion zum Dr. rer. pol.
Titel der Dissertation "Acquisition and Aggregation of Costly Information"
(Experimentelle Kapitalmarktforschung)

1999 - 2003
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Mannheim
Lehrstuhl für Finanzwirtschaft von Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Weber
DFG-Forschungsprojekt "Marktorganisation und Informationsverarbeitung"
 http://weber.bwl.uni-mannheim.de/de/home/

1993 - 1998
Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim
 http://www.uni-mannheim.de

VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Kraemer, Carlo; Nöth, Markus und Martin Weber (2006): Information Aggregation with Costly Information and Random Ordering: Experimental Evidence, Journal of Economic Behavior and Organization, 59, S. 423 – 432.
  • Kraemer, Carlo und Markus Nöth (2005): Informationserkennung und –kauf: Eine experimentelle Untersuchung, Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 57, S. 129 – 154.
  • Kraemer, Carlo und Martin Weber (2004): How do People Take into Account Weight, Strength and Quality of Segregated vs. Aggregated Data? Experimental Evidence. Journal of Risk and Uncertainty, 29:2, S. 113 – 142.
  • Kraemer, Carlo (2002): Acquisition and Aggregation of Costly Information: Experimental Evidence, Deutsche Hochschulschriften DHS, Frankfurt.
  • Kraemer, Carlo (2000): Pharmakoökonomische Analyse von Onychomycose-Behandlungen, in: Fallstudien zu rationalem Entscheiden, Eisenführ, F.; Langer, T. und M. Weber, Hrsg., Springer, Berlin.