M. Sc. Martin Kopp

Allgemein:

Raumnummer: E20 (Wasserstofflabor)
E-Mail: Martin.Kopp(at)remove-this.hs-rm.de
Telefon: +4961428984540

Anschrift:

Am Brückweg 26
65428 Rüsselsheim

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Forschung

Energiepark Mainz

Wissenschaftliche Begleitforschung und Test der verschiedenen Betriebsmodi einer 6 MW PEM Elektrolyseanlage. Projekt im Rahmen der Förderlinie Energiespeicher des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Weitere Infos zu Projektinhalten finden Sie unter:  energiepark-mainz.de

Veröffentlichungen und Vorträge

Kopp, M.; Stiller, C.; Scheffer, K.; Aichinger, J.; Scheppat, B. (2016). Operational and economical analysis of the worldwide largest Power-to-Gas plant with PEM electrolysis. Workshop "Working Party on Energy End Use Technologies" der Internationalen Energieagentur IEA, Garching bei München, 01. März 2016; Link: https://www.iea.org/media/workshops/2016/energystorageeuwp/EnergygieparkMainzoperationalandeconomicalanalysisoftheworldwidelargestpowertogasplantwithPEMelectrolysis.pdf

Kopp, M.; Stiller, C.; Scheffer, K.; Aichinger, J.; Scheppat, B. (2016). Energiepark Mainz: Economical analysis of the worldwide largest Power-to-Gas plant with PEM electrolysis. World Hydrogen Energy Conference 2016, Zaragoza, 15. Juni 2016

Studentische Abschlussarbeiten

Betreuung von studentischen Abschlussarbeiten nach Absprache. Derzeit sind mehrere Themen zu vergeben.
Bei Interesse können Sie sich gerne an mich wenden.