LATEX MACROS

LaTeX Macros

Im Rahmen der Erstellung von Vorlesungsunterlagen mit dem Textverarbeitungssystem LaTeX sind im Laufe der Jahre eine Reihe von Macro-Definitionen entstanden. Dies betrifft beispielsweise die Erstellung von elektronischen Schaltzeichen und Bildern mit LaTeX in der picture Umgebung, speziellen mathematischen Symbolen, hilfreichen Umgebungsdefinitionen, etc.
Das Komplettpaket aller Macros ist in der gepackten Datei  latexmacros.zip (33 kByte) enthalten.

Die Macros in den nachfolgenden *.tex dateien wurden unter Linux erstellt. Für Windows User wurden die Line Endings von LF (Linux/Unix) auf CR+LF (Windows) geändert. Bei Bedarf kann dies einfach und schnell z.B. mit dem freeware Editor  Notepad2 von Florian Balmer angepasst werden. Mit Notepad2 das entsprechende tex-file öffnen und unter File ? Line Endings entsprechend anpassen.

Eine ausführliche Beschreibung (35 Seiten) zur Installation und Verwendung der einzelnen Macros mit Beispielen findet sich in der Datei  macros-description.pdf (528 kByte).

 latexmacros.zip

entire packet

 defxpic.tex

general picture elements

 defmath.tex

mathematical symbols

 defcirc.tex

electronic circuit elements

 defsize.tex

size definitions

 defmisc.tex

miscellaneous

 defenv.tex

environment declarations

 defdmpic.tex

special elements for scriptum digital modualtion

 defmob.tex

special elements for scriptum mobile communications

 deflogo.tex

FHW logo as picture element (obsolete)

 defps.tex

postscript macros

 defespez.tex

special elements for scriptum electronics

 kreisa.tex

circle diameter, r < 9 mm

 kreisb.tex

circle diameter, r < 14 mm

 kreisc.tex

circle diameter, r < 18 mm

 kreisd.tex

circle diameter, r < 30 mm

 kreise.tex

circle diameter, r < 35 mm