Prof. Dr.-Ing. Mark Fahlbusch | Tragwerkslehre, Baukonstruktion und Entwerfen

Allgemein:

Raumnummer: D 323
E-Mail: Mark.Fahlbusch(at)remove-this.hs-rm.de
Telefon: +4961194951548

Anschrift:

Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

LEBENSLAUF

1993 bis 1999 Studium des Bauingenieurwesens ,Hauptvertiefungsfach: Statik

1999 bis 2000 Statiker und Tragwerksplaner bei Mero Systeme GmbH & Co. KG, Würzburg 

2000 bis 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Technische Universität Darmstadt,  Fachbereich Architektur, Fachgebiet Entwerfen und Tragwerksentwicklung,  Prof. Dr.-Ing. Dietger Weischede: Betreuung von Studentischen Entwürfen und  Übungen, Durchführung von Übungen und Vorlesungen

seit August 2005 Projektleiter in der Tragwerksplanung  B+G Ingenieure - Bollinger und  Grohmann GmbH Frankfurt am Main

2008 Promotion „Zur Ermittlung der Resttragfähigkeit von Verbundsicherheitsglas  am Beispiel des Bogens mit Zugband“ 

2010 bis 2014 Gastprofessor an der Städelschule für Tragwerkslehre

seit 2012 Partner und Prokurist bei B+G Ingenieure - Bollinger und Grohmann  GmbH Frankfurt am Main

seit 2014 Professor für Tragwerkslehre, Baukonstruktion und Entwerfen

VERÖFFENTLICHUNGEN

1.) U. Breuninger, M. Fahlbusch, M. Stumpf, Bautechnik 80 (2003): Tragstruktur der Loggia in Wasseralfingen

2.) M. Fahlbusch, Almanach Architektur 1998-2002: Glas auf dem Weg zum tragenden Baustoff 

3.) M. Fahlbusch, Onlineveröffentlichung an der TUD Dissertation: Zur Ermittlung der Resttragfähigkeit von Verbundsicherheitsglas am Beispiel eines Glasbogens mit Zugstab

4.) M. Fahlbusch, D. Weischede, Bautechnik 86 (2009):  Versuche zur Ermittlung der Eigenschaften von gebrochenem Verbundsicherheitsglas(VSG) und Berechnungen der Resttragfähigkeit eines  Glasbogens 

5.) O. Drawer, M. Fahlbusch, M. Thiel, Stahlbau 12 (2010), Flughafen Sheremetyevo, Moskau, Planung und Fertigung der Stahldächer und  Brücke

6.) M. Fahlbusch, Arne Hofmann, Alexander Heise, Klaus Bollinger, Manfred Grohmann, Jochen Mahlknecht Stahlbau 8, Jahrgang 81, August 2012, Skylink am Flughafen Frankfurt

7.) M. Fahlbusch, Heft 99 Veröffentlichung des Instituts für Stahlbau und Werkstoffmechanik der Technischen Universität Darmstadt Anwendung des Strukturspannungskonzeptes zur Berechnung der Betriebsfestigkeit bei dem Brückenbauwerk Skylink

8.) M.Fahlbusch, O. Drawer, G. Castegini Der Spähre in der deutschen Bank Frankfurt Stahlbau

9.)  SAP Pavillon „Generative Formoptimierung zylindrisch gebogener Gläser“, Stahlbau    Supplement: Glasbau 2015 Volume 84, Issue Supplement 1, Pages 187–200, April    2015, Wiley

10.)  IASS, Computational systems for design and production of complex geometries with    large-format roll-bent aluminum plates, Ragunath Vasdusevan, Mark Fahlbusch,     Michael Schumacher, Klaus Bollinger