Dr.-Ing. Gerhard Engelken | CAD/PLM

Allgemein:

Raumnummer: Gebäude A-Süd, Raum A-220
E-Mail: gerhard.engelken(at)remove-this.hs-rm.de
Telefon: +4961428984391
Fax: +4961428984320

Anschrift:

Am Brückweg 26
65428 Rüsselsheim

Sprechzeiten:

freitags 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr (wegen Urlaub jedoch nicht am 29.7., 5.8. und 12.8.2016)

LEBENSLAUF

Seit 1999

Professor an der Hochschule RheinMain, Fachgebiete CAD/CAM-Technologien und Produktdatenmanagement, Leiter des Masterstudiengangs "Product Development and Manufacturing", Koordinator für das CIM-Zentrum

1996 - 1999

Leiter QM und Marketing bei der DAVEG GmbH in Darmstadt

1993 - 1996

Leiter Werk Arheilgen bei der Carl Schenck AG, Darmstadt

1988 - 1993

Abteilungsleiter Normen bei der Carl Schenck AG, Darmstadt

1987 - 1988

CIM-Projektleiter bei der Carl Schenck AG, Darmstadt

1987

Consultant bei Arthur D. Little Int., Wiesbaden

1985 - 1987

CAD-Projektleiter bei der Carl Schenck AG, Darmstadt

1978 - 1985

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Promotion an der Technischen Universität Darmstadt

1972 - 1978

Studium Wirtschaftingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau an der Technischen Universität Darmstadt, Abschluss Dipl.-Wirtsch.-Ing.

VERÖFFENTLICHUNGEN

  1. Engelken, G.: SolidWorks 2010. Methodik der 3D-Konstruktion. Carl Hanser Verlag. München 2010
  2. Decker: Maschinenelemente. Funktion, Gestaltung und Berechnung. Bearbeitet von Karlheinz Kabus, Frank Rieg, Frank Weidermann, Gerhard Engelken und Reinhard Hackenschmidt. 17., aktualisierte Auflage. Carl Hanser Verlag. München 2009.
  3. Decker: Maschinenelemente. Tabellen und Diagramme. Bearbeitet von Karlheinz Kabus, Frank Rieg, Frank Weidermann, Gerhard Engelken und Reinhard Hackenschmidt. 17., aktualisierte Auflage. Carl Hanser Verlag. München 2009.
  4. Engelken, G.: SolidWorks 2009. Methodik der 3D-Konstruktion. Carl Hanser Verlag. München 2009
  5. Engelken, G.; Wagner, W.: CAD-Praktikum mit NX5/NX6. Vieweg-Verlag. Wiesbaden 2009
  6. Decker: Maschinenelemente. Formeln. Bearbeitet von Karlheinz Kabus, Frank Rieg, Frank Weidermann, Gerhard Engelken und Reinhard Hackenschmidt. 3., neu bearbeitete Auflage. Carl Hanser Verlag. München 2008.
  7. Engelken, G.: „Toleranzen und Passungen“ und „Form- und Lagetoleranzen“. In: Conrad, Klaus-Jörg: Taschenbuch der Konstruktionstechnik. 2. Auflage. Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag. München, Wien 2008
  8. Decker: Maschinenelemente. Funktion, Gestaltung und Berechnung. Bearbeitet von Karlheinz Kabus, Frank Rieg, Frank Weidermann, Gerhard Engelken und Reinhard Hackenschmidt. 16., neu bearbeitete Auflage. Carl Hanser Verlag. München 2007.
  9. Decker: Maschinenelemente. Tabellen und Diagramme. Bearbeitet von Karlheinz Kabus, Frank Rieg, Frank Weidermann, Gerhard Engelken und Reinhard Hackenschmidt. 16., neu bearbeitete Auflage. Carl Hanser Verlag. München 2007.
  10. Decker: Maschinenelemente. Aufgaben. Bearbeitet von Karlheinz Kabus, Frank Rieg, Frank Weidermann, Gerhard Engelken und Reinhard Hackenschmidt. 12., neu bearbeitete Auflage. Carl Hanser Verlag. München 2007.
  11. Engelken, G.; Wagner, W.: UNIGRAPHICS-Praktikum mit NX5. Vieweg-Verlag. Wiesbaden 2007
  12. Engelken, G.: 3D-Konstruktion mit SolidWorks. 2., aktualisierte Auflage. Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag. München, Wien 2007
  13. Engelken/Fröhlich (Hrsg.): Jahrbuch CIM-Zentrum 2006, FH Wiesbaden-Verlag, Wiesbaden 2007
  14. Engelken/Fröhlich (Hrsg.): Jahrbuch CIM-Zentrum 2005, FH Wiesbaden-Verlag, Wiesbaden 2006
  15. Engelken, G.: 3D-Konstruktion mit SolidWorks. Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag. München, Wien 2006
  16. Engelken, G.: „Maschinenzeichnen“. In: Kaczmarek, Manfred; Rieg, Frank: Taschenbuch der Maschinenelemente. Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag. München, Wien 2006
  17. Wagner, W.; Engelken, G.: UNIGRAPHICS-Praktikum mit NX3. Vieweg-Verlag. Wiesbaden 2005
  18. Engelken, G.: „Toleranzen und Passungen“ und „Form- und Lagetoleranzen“. In: Conrad, Klaus-Jörg: Taschenbuch der Konstruktionstechnik. Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag. München, Wien 2004
  19. Engelken, G.: Dynamische Werksstrukturen - Ein Weg zur rechtlich selbständigen Fertigung. In: ZWF 91 (1996) 1-2, S. 17-20
  20. Engelken, G.: Dynamische Werksstrukturen: Der Weg zur rechtlich selbständigen Fertigung am Beispiel der Carl Schenck AG. Beitrag zur 26. IPA-Arbeitstagung „Fabrikstrukturen im Zeitalter des Wandels - Welcher Weg führt zum Erfolg?“ am 22. und 23. November 1995 in Stuttgart
  21. Engelken, G.: Informationstechnik im Zulieferbereich - Chancen und Risiken. In: VDI-Bericht 1098 „Wettbewerbsfähiger mit Zulieferkomponenten“. VDI-Verlag, 1993
  22. Engelken, G.: Die Mikrofilmkarte als Schlüssel zur elektronischen Zeichnungs­verwaltung - Planung und Realisierung eines digitalen Zeichnungs­archivs. Referat im Rahmen des Fachseminars „Informations-Management: Neue Informationsstrukturen mit optischen Speichermedien“ am 23. Oktober 1991 im Rahmen der SYSTEMS in München. AWV - Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. - Eigenverlag, Eschborn 1991
  23. Engelken, G.: Geometrisches Modellieren für den Entwurfsprozeß. Proceedings of ICED 1985
  24. Pahl, G.; Engelken, G.: Das Entwerfen maschinenbaulicher Gebilde mit Hilfe von CAD-Systemen. Proceedings of ICED 1985
  25. Pahl, G.; Engelken, G.: Geometrisches Modellieren am Interaktiven Konstruktionsarbeitsplatz (IKA). Informatik-Fachberichte 65, Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg/New York 1983
  26. Pahl, G.; Engelken, G.; Lorey, J.; Menke, W.-H.: Interaktiver Konstruktionsarbeitsplatz (IKA) mit zeichnender und berechnender EDV-Unterstützung. Konstruktion 34 (1982) Heft 6, S. 213-222
  27. Pahl, G.; Engelken, G.; Lorey, J.; Menke, W.-H.; Schmidt, E.: Programmkonzept und Dialogführung für einen Konstruktionsarbeitsplatz mit Menüsteuerung und aktivem Zeichenbrett. Informatik-Fachberichte 34, Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg/New York 1980