Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Februar 2015

"Fulbright Summer Institute" in den USA 2015

Die Fulbright-Kommission stellt jungen Studierenden an Fachhochschulen in Deutschland im Sommer 2015 Stipendien für die Teilnahme an einem ca. 4-wöchigen Kurzstudium an zwei staatlichen Universitäten im Osten der USA bereit. Dieses "Fulbright Summer Institute"-Programm wird im Juli/August 2015 durchgeführt und vermittelt den Studierenden Einblicke in das Leben und Studieren an einer amerikanischen Hochschule aus erster Hand.

Wenn Sie in Ihrem 2., 3. oder 4. Fachsemester Ihres Bachelor-Studiums sind, können Sie sich bewerben.

Informationen zu weiteren Bewerbungsvoraussetzungen und zur Bewerbung finden Sie auf der Internetseite der Fulbright-Kommission unter:

www.fulbright.de/tousa/stipendien/summer-institutes-fuer-fh-studierende

Bewerbungsschluss ist 18. Februar 2015 (Poststempel)

Februar 2015

CARLO-SCHMID-PROGRAMM - Praktika

Dieses seit 2001 erfolgreiche Förderprogramm wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der Studienstiftung des deutschen Volkes durchgeführt und ermöglicht hochqualifizierten Studierenden und jungen Graduierten, sich mit Problemstellungen und Arbeitsweisen internationaler Organisationen vertraut zu machen.

Das Carlo-Schmid-Programm bietet Bewerberinnen und Bewerbern zwei Programmlinien an:

In der Programmlinie A bewerben sich die Interessierten mit einem selbst gesuchten Praktikum bei einer internationalen Organisation, einer EU-Institution, im UN-System, in den Bretton Woods-Organisationen, bei NATO, OSZE sowie in einer der ausgewählten internationalen Nichtregierungsorganisationen (NGOs).

In der Programmlinie B werden Praktikumsangebote internationaler Organisationen mit einem detaillierten Tätigkeits- und Anforderungsprofil veröffentlicht.

Umfangreiche Informationen zum Programm, Bewerbungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Internetseite des DAAD: www.daad.de/csp

Bewerbungsschluss ist 1. März 2015.

Die Praktika können frühestens im September 2015 angetreten werden.

März 2015

Stipendienprogramm "Metropolen in Osteuropa"

Möchten Sie in einem Land in Osteuropa studieren oder ein wissenschaftliches Vorhaben realisieren? Auch in diesem Jahr können Sie sich in diesem 2004 durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung ins Leben gerufene Stipendienprogramm über die Studienstiftung des Deuschen Volkes bewerben.

Das Stipendium umfasst die Vollfinanzierung eines mindestens 7-monatigen Auslandsaufenthalts in Osteuropa. Hierbei können Spracherwerb, Studium und/oder Praktika gefördert werden, auch in Kombintion. Die bis zu zweijährige Auslandsförderung ermöglicht es auch, Masterstudiengänge komplett im Ausland zu besuchen.

Ausführliche Informationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.studienstiftung.de/osteuropa.

Bewerbungsschluss ist 15. März 2015.

Studium in Australien oder Neuseeland

GOstralia!-GOzealand! eCampus

Interessieren Sie sich für das Studium in Australien oder Neuseeland?

Holen Sie sich erste Informationen über ein Online-Seminar von GOstralia!-GOzealand!. Diese "Webinare" sind kostenlos und bieten die Möglickeit, sich rund um's Studium in Downunder zu informieren und Tipps zu Finanzierungsmöglichkeiten und Stipendien zu erhalten.

Hier können Sie sich anmelden: www.gostralia.de/webinar