Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

November 2014

* EINLADUNG *

Sehr geehrte Studierende,

wir laden Sie herzlich ein zum

INTERNATIONALEN TAG am 11. November

15:00 - 18:00 Uhr
Wiesbaden
Kurt-Schumacher-Ring 18
Gebäude A, am S!C

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zu Studium und Praktikum im Ausland zu stellen, welche Fördermöglichkeiten es gibt, oder was bei der Organisation zu beachten ist.
Sowohl interne Einrichtungen wie das Sprachenzentrum und das Competence & Career Center, als auch externe Aussteller werden vertreten sein. Eine Gästeliste finden Sie auf unserem Plakat über diesen Link.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Büro für Internationales
Tel. 0611 9495-1575
karina.ricci[at]hs-rm[.]de

November 2014

PROMOS Semesterstipendium
Studium oder Praktikum
im Sommersemester 2015

Können Sie nicht über ERASMUS+ gefördert werden, weil Ihre Gasthochschule oder Ihr Praktikumsbetrieb nicht im ERASMUS-Raum (EU-Länder, Island, Kroatien, Liechtenstein, Norwegen, Türkei) liegt, oder Ihre Partnerhochschule im ERASMUS-Raum keiner unserer Partner ist?
Dann können Sie sich um ein PROMOS-Stipendium bewerben.
Achtung neu: Auch ausländische Studierende können gefördert werden:

Bewerbungsvoraussetzungen sind:

  • Immatrikulation an der Hochschule RheinMain
  • Erfolgreicher Abschluss des ersten Studienjahres

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden - wird gefördert über den DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst -, aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Zur Ausschreibung kommen Sie über diesen Link.

Weitere Informationen finden Sie  auf unserer Webseite unter International/Studium weltweit oder Praktikum weltweit/PROMOS

Bewerbungsfrist ist 1. Dezember 2015

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an das Büro für Internationales, Kurt-Schumacher-Ring 18, 65197 Wiesbaden, Karina Ricci

karina.ricci[at]hs-rm[.]de

Studium in Australien oder Neuseeland

GOstralia!-GOzealand! eCampus

Interessieren Sie sich für das Studium in Australien oder Neuseeland?

Holen Sie sich erste Informationen über ein Online-Seminar von GOstralia!-GOzealand!. Diese "Webinare" sind kostenlos und bieten die Möglickeit, sich rund um's Studium in Downunder zu informieren und Tipps zu Finanzierungsmöglichkeiten und Stipendien zu erhalten.

Hier können Sie sich anmelden: www.gostralia.de/webinar