Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Media & Design Management
(Master of Arts)

Worum geht's?

Das Studium vermittelt interdisziplinär Inhalte aus den Bereichen Wirtschaft, Gestaltung und Technik. Ziel des Masterstudiengangs Media & Design Management ist die Befähigung der Absolventinnen und Absolventen für Führungsaufgaben in der Medienbranche sowie Führungsaufgaben in Funktionsbereichen von Unternehmen, die sich mit der Gestaltung und dem Management von Kommunikationsbeziehungen zu Kunden und anderen Marktteilnehmern befassen.

Das Studium erlaubt eine Spezialisierung in verschiedenen Vertiefungsbereichen. Es müssen fünf Pflichtmodule und drei Wahlmodule absolviert werden. Die Lehrveranstaltungen des zweiten Semesters finden in englischer Sprache statt.

Was brauche ich?

  • Studienabschluss in einem mindestens sechssemestrigen Studiengang in den Bereichen Design-, Medien- und/oder Managementkompetenz; falls das Abschlusszeugnis zu Bewerbungsschluss noch nicht vorliegt, muss ein vorläufiges Zeugnis eingereicht werden,
    • aus dem die Durchschnittsnote der bisher erbrachten Leistungen hervorgeht und
    • in dem bestätigt wird, dass nicht mehr als 30 ECTS bis zum Abschluss fehlen bzw.
    • der Abschluss im Folgesemester zu erwarten ist.

  • Bei Studienabschluss in vergleichbaren Studiengängen ist eine Äquivalenztabelle auszufüllen, aus der hervorgeht, dass mindestens 90 ECTS-Punkte (50 Prozent der Lehrinhalte) den Lehrinhalten des Masterstudiengangs Media & Design Management entsprechen.
    Leitet Herunterladen der Datei ein Den PDF-Vordruck der Äquivalenzliste können Sie demnächst hier downloaden.

  • Bewerbungsschreiben mit Darstellung der besonderen fachlichen Befähigung und der Motivation für den Studiengang.
  • Nachweis englischer Sprachkenntnisse auf B2-Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (oder vergleichbare Sprachprüfung) - ggf. nachzuweisen durch einen Test im Sprachenzentrum der Hochschule RheinMain.

Was kann ich damit machen?

Die Einsatzmöglichkeiten der Absolventinnen und Absolventen liegen sowohl in den TIMES-Branchen (Telecommunications, Information Technology, Media, Entertainment, Security) als auch in mediennahen Funktionen in klassischen Industrie-, Handels- und Dienst­leis­tungs­unternehmen. Mit den erworbenen Qualifikationen können sie auch komplexe Projekte führen bzw. als Medien- und Designmanager/-in das Zusammenwirken der Projektbeteiligten über die verschiedenen Schnittstellen hinweg organisieren. Berufsfelder sind z. B. Film, Funk und Fernsehen, Werbe-, Kommunikations- und Kreativagenturen sowie Medien- und Tele­kom­muni­kationsunternehmen. Zusätzlich bieten sich Einsatzfelder in Marketing, Öffentlich­keits­arbeit sowie in der Markt- und Unternehmenskommunikation.
StudienortWiesbaden, Campus Unter den Eichen
Regelstudienzeit4 Semester
AkkreditierungsagenturACQUIN
Studienbeginnzum Wintersemester
Zulassung
KontaktDas Studien-Informations-Centrum hilft bei allen Fragen zum Studium und zur Bewerbung weiter.
Ansprechpartner im Studiengang selbst ist Prof. Dr. Stephan Böhm.

Mehr Details?
Hier geht es direkt zum Studiengang Media & Design Management.
Leitet Herunterladen der Datei einHier können Sie sich den Studiengangsflyer downloaden.

Zur Online-Bewerbung

Kontakt

Studien Informations Centrum
Hochschule RheinMain
Kurt-Schumacher-Ring 18
D-65197 Wiesbaden

 

T (+)49 (0)611 9495 - 1555
ipunkt[at]hs-rm[.]de
www.hs-rm.de/sic