Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Ausbildungsintegriertes Studium
Insurance and Finance (Bachelor of Science)

Worum geht's?

Mit dem ausbildungsintegrierten Studiengang Insurance and Finance erwerben Sie zwei berufsqualifizierende Abschlüsse: einen Bachelor­abschluss und einen Aus­bildungs­­abschluss zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (IHK).

Der Studiengang kooperiert eng mit den Ausbildungs­­angeboten der regionalen Versicherungs­unternehmen sowie mit dem Berufs­bildungsw­erk der Versicherungs­wirtschaft.

Das Studium bietet auf der Grundlage einer betriebs­wirt­schaft­lichen Basisausbildung eine Kon­zen­tration auf die spe­zi­fi­schen Lehrinhalte des Versicherungs- und Finanz­we­sens.

Was brauche ich?

Für die erfolgreiche Absolvierung des Studiengangs sollten Sie vor allem gute Schul­kennt­nisse in Mathematik, ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen sowie solide Englisch­kennt­nisse vorweisen können.

Zu Studienbeginn werden über einen Englischeinstufungstest Sprach­kenntnisse nach­ge­wie­sen. Diese müssen dem Proficiency Level B1 gemäß dem Common European Framework of Reference for Languages (CEFR) entsprechen, damit Sie an den Prüfungsleistungen für die englischsprachigen Veranstaltungen teilnehmen können. Für die Prüfungsleistungen im dritten Semester ist das B2-Niveau erforderlich.
Der Sprachnachweis ist nicht vor Studienbeginn zu erbringen - ist also für die Bewerbung nicht notwendig!

Zunächst bewerben Sie sich direkt bei den am Programm beteiligten Unternehmen der Region. Partnerunternehmen sind:

Mit dem abgeschlossenen Ausbildungsvertrag bewerben Sie sich dann bei der Hochschule RheinMain auf einen Studienplatz.

Was kann ich damit machen?

Als Absolventin bzw. Absolvent des Studiengangs sind Sie Betriebswirtin bzw. Betriebswirt für Versicherungen und Finanzdienstleistungen/Banken. Sie werden darauf vorbereitet, das Management von Versicherungs- und integrierten Finanzdienstleistungsunternehmen auf verschiedenen betriebswirtschaftlichen Ebenen zu unterstützen und nach entsprechender Einarbeitung selbst Managementaufgaben zu übernehmen.

Für den Leiter der Personalentwicklung bei der R+V-Versicherung in Wiesbaden besteht ein Hauptvorteil des Studiengangs in der intensiven Erfahrung, die Unternehmen mit den Studierenden bereits während der Ausbildung sammeln können: "Mit dem ausbildungs­integrierten Studium können besonders engagierte Abiturienten Studium und Ausbildung optimal miteinander verbinden. Mit zwei berufsqualifizierenden Abschlüssen haben sie beste Zukunftsaussichten, da sie ihrem potenziellen Arbeitgeber Zielstrebigkeit, Motivation und Leistungsvermögen bewiesen haben."

StudienortWiesbaden, Campus Bleichstraße/Bertramstraße
Regelstudienzeit6 Semester
AkkreditierungsagenturFIBAA
Studienbeginnnur im Wintersemester
Zulassung
KontaktDas Studien-Informations-Centrum hilft bei allen Fragen zum Studium und zur Bewerbung weiter.
Ansprechpartner im Studiengang selbst ist das ServiceCenter des Fachbereichs.

Mehr Details?
Zum ausbildungsintegrierten Studiengang Insurance and Finance
Leitet Herunterladen der Datei einFlyer ausbildungsintegrierter Studiengang Insurance and Finance (PDF)

Zur Onlinebewerbung

Kontakt

Studien-Informations-Centrum
Hochschule RheinMain
Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

 

T +49 611 9495-1555
ipunkt[at]hs-rm[.]de
www.hs-rm.de/sic