Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Business & Law in Accounting and Taxation (Master of Laws)

Worum geht's?

Der Masterstudiengang Business & Law in Accounting and Taxation setzt seine Schwerpunkte auf Wirtschafts­prüfung und Steuerberatung. Das Studium verbindet Wissenschaft und Praxis miteinander. Unser anwendungs­orientiertes Studium bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in Kleingruppen in den genannten Aufgaben­feldern weiter zu qualifizieren.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Gezielte Vorbereitung auf die Berufsexamina zur Steuerberaterin bzw. zum Steuerberater und zur Wirtschaftsprüferin bzw. zum Wirtschaftsprüfer,
  • Vermittlung internationaler Bezüge auf den Gebieten der Wirtschaftsprüfung und Finan­zierung, des Steuerrechts sowie des Wirt­schafts­rechts einschließlich des Arbeits­rechtes unter  besonderer Berücksichtigung unternehmens­transaktions­spezifischer Fragestellungen (M&A Legal, M&A-Tax und Corporate Finance),
  • Vermittlung wissenschaftlicher Methoden­kenntnisse zur Weiterent­wicklung/Anpassung an in der Berufspraxis sich verändernde Umwelt­bedingungen.

Was brauche ich?

Neu zum Sommersemester 2016:

  • Bestandene Bachelorprüfung im Studiengang Business and Law in Accounting and Taxation (LL.B.) der Hochschule RheinMain oder erfolgreicher Abschluss eines vergleichbaren wirtschaftsjuristischen Studiengangs mit den speziellen Kompetenzen gem. Abs. 4 in § 12 der Zulassungssatzung. Die Vergleichbarkeit ist in der Regel bei einem Studienabschluss mit 240 Credit Points gegeben.
  • Die Abschlussnote des vorausgegangenen Hochschulabschlusses muss mindestens einen ECTS-Grade B aufweisen. Ist kein Grade nachweisbar, muss die Gesamtnote mindestens „Gut“ (2,5) sein. Für den Fall, dass Sie lediglich Grade C aufweisen, oder bei fehlendem Nachweis eines Grade mindestens die Gesamtnote von 2,9 erreicht haben, kann die Zulassungskommission Sie zu einem Eignungstest einladen.
  • Nachweis englischer Sprachkenntnisse: Proficiency Level B2 gemäß CEFR, nachgewiesen durch standardisierte Sprachprüfung (Äquivalenzliste für anerkannte Sprachtests).

Bitte beachten Sie die Zulassungssatzung für den Studiengang: Leitet Herunterladen der Datei einZulassungssatzung (PDF 136 KB)

Was kann ich damit machen?

Sie werden insbesondere für folgende Aufgabenfelder vorbereitet:

  • (Führungs-)Aufgaben in der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung,
  • Tätigkeitsfeld der Steuerberaterin bzw. des Steuerberaters,
  • Tätigkeitsfeld der Wirtschaftsprüferin bzw. des Wirtschaftsprüfers.
StudienortWiesbaden, Campus Bleichstraße/Bertramstraße
Regelstudienzeit2 Semester
AkkreditierungsagenturFIBAA
Studienbeginnzum Winter- und Sommersemester
Zulassung
KontaktDas Studien-Informations-Centrum hilft bei allen Fragen zum Studium und zur Bewerbung weiter.
Im Studiengang selbst können Sie auch direkt das  ServiceCenter kontaktieren.

 

Mehr Details?

Zum Masterstudiengang Business & Law in Accounting and Taxation
Leitet Herunterladen der Datei einFlyer Masterstudiengang Business & Law in Accounting and Taxation (PDF in Überarbeitung)

Zur Onlinebewerbung

Kontakt

Studien-Informations-Centrum
Hochschule RheinMain
Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

 

T +49 611 9495-1555
ipunkt[at]hs-rm[.]de
www.hs-rm.de/sic