AKTUELLE MELDUNGEN AUS DER HOCHSCHULE RHEINMAIN

Hochschulinformationstag 2017

© Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

© Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

© Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

© Julian Gerchow

© Julian Gerchow

© Julian Gerchow

© Julian Gerchow

© Julian Gerchow

© Julian Gerchow

© Julian Gerchow

© Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

© Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

© Hochschulkommunikation | Hochschule RheinMain

Seit dem frühen Morgen strömten hunderte Schülerinnen und Schüler auf den Campus Kurt-Schumacher Ring der Hochschule RheinMain. Studieninteressierte konnten sich beim Hochschulinformationstag (HIT) an der Hochschule RheinMain über das breite Angebot an Studiengängen der Hochschule informieren. "Die Hochschule RheinMain verfügt über ein hochattraktives Angebot", sagte Prof. Dr. Christiane Jost, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Internationales, bei der Begrüßung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sie verwies in ihrer Rede auch auf die vielen Beratungsmöglichkeiten und Vorträge sowie Laborführungen an den einzelnen Standorten der Hochschule.

Am Vormittag gab es in Wiesbaden kurze Einführungsvorträge zu einzelnen Studiengängen am Campus Kurt-Schumacher-Ring. Studieninteressierte könnten hier mit Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Studierenden auch Fragen rund um das Studium an der Hochschule RheinMain besprechen. An zahlreichen Ständen gab es zudem Infos zu Studienplatzbewerbung, Auslandsaufenthalten, Finanzierung des Studiums und vielem mehr.

Nachmittagsprogramm in Wiesbaden und Rüsselsheim

Am Nachmittag fanden spezielle Informationsangebote, Labor- und Werkstättenführungen sowie ausgewählte Vorlesungen zu einzelnen Studienangeboten auf den Wiesbadener Campusgeländen Bleichstraße/Bertramstraße (Fachbereich Wiesbaden Business School), Kurt-Schumacher-Ring (Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen sowie Fachbereich Sozialwesen), Unter den Eichen (Fachbereich Design Informatik Medien), und auf dem Rüsselsheimer Campus Am Brückweg (Fachbereich Ingenieurwissenschaften) statt.

Insgesamt kamen über 1.000 Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr zum HIT der Hochschule RheinMain.