AKTUELLE MELDUNGEN AUS DER HOCHSCHULE RHEINMAIN

Freiwilligentag Wiesbaden 2016

Das studentische Organisationsteam des Freiwilligentag 2016 mit Prof. Dr. Detlev Reymann, Sven Gerich, Anna-Marita Leibbrand und Lina Glashoff.

Das studentische Organisationsteam der Hochschule RheinMain stellte am Mittwoch, 6. Juli, im Rathaus der Landeshauptstadt Wiesbaden die Projekte für den Freiwilligentag Wiesbaden am 3. September 2016 vor. 

Oberbürgermeister Sven Gerich, Schirmherr des Projekts, begrüßte dort Anna-Marita Leibbrand vom Freiwilligenzentrum Wiesbaden e.V., Prof. Dr. Detlev Reymann, Präsident der Hochschule RheinMain, sowie Lina Glashoff vom Competence & Career Center der Hochschule und sechs Studentinnen aus dem diesjährigen Organisationsteam. 

22 Tagesprojekte in sozialen Einrichtungen hat das Projektteam unter dem Motto "Ein Team. Ein Tag. Ein Ziel" bereits gewonnen: zum Beispiel Gartenverschönerungen in Kindertagesstätten und Altenheimen, Ausflüge oder gemeinsame Spiele-Nachmittage mit Menschen mit Behinderung oder das Repair Café in Flüchtlingseinrichtungen. 

Über 100 Freiwillige haben sich bereits angemeldet. Damit alle Projekte tatsächlich stattfinden können, werden noch viele weitere engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Wiesbaden und Umgebung gesucht, die mitmachen und als Eintagshelden ein Projekt ihrer Wahl realisieren. Dadurch haben sie die Möglichkeit sich einen Tag lang zu engagieren und dabei unverbindlich die ehrenamtliche Arbeit in einer gemeinnützigen Einrichtung kennenzulernen.