Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

International Management

Bachelor of Arts
Inhalt anzeigen

Inhalt anzeigen
Worum geht's?

Der Studiengang International Management vermittelt Ihnen eine generalistisch geprägte Wissens­grund­lage der wesentlichen Funktionsbereiche international orientierter Unternehmen und Organisationen. Sie erwerben Fremdsprachenkenntnisse auf hohem Niveau und vertiefen diese durch ein Studien­­- und ein Praxissemester im Ausland.

Kernaspekte des Studiums sind:

  • Generalistische Ausbildung in BWL,
  • Relativ umfangreiche Lehre internationaler VWL,
  • Internationalität,
  • Auslandssemester,
  • Auslandspraktikum,
  • Zwei Fremdsprachen (Englisch & Wahlsprache).
 
Was brauche ich?

Für die erfolgreiche Absolvierung des Studiengangs sollten Sie Interesse an betriebs­wirt­schaft­lichen Fragestellungen und am Lernen von Fremdsprachen haben.

Außerdem sollten Sie gute bis sehr gute Englischkenntnisse mitbringen. Zu Studien­be­ginn werden über einen Englischeinstufungstest Sprachkenntnisse nachgewiesen. Diese müssen dem Proficiency Level B1 gemäß dem Common European Framework of Reference for Languages (CEFR) entsprechen, damit Sie an den Prüfungsleistungen für die englisch­sprachigen Veran­staltungen teilnehmen können. Für die Prüfungsleistungen im dritten Semester ist das C1-Niveau erforderlich.

Der Sprachnachweis ist nicht vor Studienbeginn zu erbringen - ist also für die Bewerbung nicht notwendig!

 
Was kann ich damit machen?

Als Absolventin bzw. Absolvent des Studiengangs sind Sie Betriebswirtin bzw. Betriebswirt mit einem umfangreichen Verständnis für internationale Wirtschaftszusammenhänge. Durch das Studium werden Sie für leitende Aufgaben in international orientierten Unternehmen bzw. für selbständige Tätigkeiten in einer immer interdependenter werdenden Weltwirtschaft quali­fiziert. Hierzu zählen Tätigkeiten in international orientierten Unternehmen im Inland wie auch der Einsatz in ausländischen Töchtern, selbständigen Unternehmen im Ausland oder im inter­nationalen Beteiligungsgeschäft.

Aufbauend auf dem achtsemestrigen Bachelorstudiengang können Sie im konsekutiven Master­studiengang innerhalb von nur zwei Semestern einen Masterabschluss erwerben.

 Weitere Informationen

 Infotermine

 Bewerbung und Immatrikulation

Curriculum und Modulhandbuch

Das Curriculum bildet den Aufbau dieses Studiengangs ab. Im Modulhandbuch sind alle Module und Lehrveranstaltungen des Studiengangs ausführlich beschrieben:  Modulhandbuch und Curriculum

Vorlesungsverzeichnis und Stundenpläne

Das Vorlesungsverzeichnis bietet eine detaillierte Übersicht aller Veranstaltungen, die aktuell an der Wiesbaden Business School angeboten werden:   Vorlesungsverzeichnis (PDF 0,3 MB)

Die Stundenpläne geben Auskunft über Tag, Uhrzeit, Raum und Lehrende der Veranstaltungen eines Studiengangsemesters.

Das Vorlesungsverzeichnis und die Stundenpläne werden wie folgt veröffentlicht
- Ende Februar für das Sommersemester / Ende August für das Wintersemester.

In   Stud.IP haben Sie die Möglichkeit, Ihren individuellen Semesterplan zusammenzustellen.

Business in English Program

Das Business in English Program der WBS hat zum Ziel, die Sprachfähigkeiten der Studierenden zu fördern, zu verbessern und zu testen.

Modulwahl

Im 4. Semester dieses Bachelor-Studiengangs bestehen Wahlmöglichkeiten zur persönlichen Profilbildung. Alle Termine, Angaben sowie Links in den Hinweisen zur Modulwahl

Prüfungsangelegenheiten

 Prüfungstermine

 Termine Klausureinsicht

Als Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des ServiceCenters sowie des Prüfungswesens zur Verfügung.

Prüfungs- und Studienleistungen

Folgend erhalten Sie alle wichtigen Informationen, Formulare und Links rund um das Thema Prüfungs- und Studienleistungen.
Für die Anmeldung zu Studien- und Prüfungsleistung nutzen Sie bitte den Online Service QIS. Hier haben Sie außerdem Zugriff auf Zulassungslisten, Notenspiegel sowie Ihre Sammelscheine.

 Prüfungsanmeldung und Ergebnisse
 Prüfungsordnungen
 Prüfungsausschuss
 Prüfungen "Erste Hilfe" (PDF)
 Downloads, Formulare und FAQ
 FAQ: Erkrankung - Attest
 Oxford Online Placement Test
 OOPT: Anmeldung + Termine

Auslandsstudium und Auslandspraktikum

Unter Partnerhochschulen finden Sie eine Übersicht ausländischer Hochschulen, mit denen die Wiesbaden Business School Partnerschaftsbeziehungen pflegt.

Für Informationen zu Förderungsmöglichkeiten von Auslandsstudium und -praktikum nutzen Sie bitte das International Office (Institutional) sowie die Seiten der Richard-Müller-Stiftung und des ERASMUS-Programms.

Bewerbungsverfahren:

  • Die Präferenzwahl erfolgt auf dem Bewerbungsformular
  • Bitte geben Sie Ihre Bewerbung fristgemäß (Ausschlussfrist!) ab:
    im ServiceCenter, über den Fristenbriefkasten oder per Post.

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen, Formulare und Links rund um das Thema Thesis und Abschlussprüfung. Sie können aus folgenden Themen wählen:

 Anmeldung
 Zuteilungsverfahren
 Themenvergabe
 Thesiszulassung und BP
 Abgabetermin
 Ergebnisse und Abschlussnote
 Wissenschaftliches Arbeiten (inkl. Thesis-Leitfaden)
 Mündliche Prüfungen
 Studium - und danach?

Als Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des ServiceCenters sowie des Prüfungswesens zur Verfügung.

Alle Informationen zu den EDV und Multimedia-Laboren der Wiesbaden Business School finden Sie unter Labore der Wiesbaden Business School im  Profil des Fachbereiches.

Hochschule RheinMain
University of Applied Sciences

Wiesbaden Business School
Bleichstr. 44
65183 Wiesbaden

Telefon +49 611 9495-3100
Telefax  +49 611 9495-3101