Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Business
Administration

Bachelor of Arts
Inhalt anzeigen

Inhalt anzeigen
Worum geht's?

Mit Business Administration studieren Sie einen gene­ralistisch ausgerichteten betriebs­wirt­schaft­lichen Studien­gang, der Sie auf die unter­schied­lichen Auf­gaben­felder in Wirtschaft und Verwaltung vorbereitet. Das Studium gliedert sich in die vier Kernmodule

  • Finance,
  • Marketing,
  • Economics,
  • Management.

Weitere Module sind:

  • Die Basisfächer des Grundstudiums,
  • die Pflichtwahlfächer des Hauptstudiums,
  • Wirtschaftsenglisch,
  • Schlüsselkompetenzen.
Was brauche ich?

Neben dem Interesse an mathematischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen soll­ten Sie gute englische Sprachkenntnisse bzw. die Fähigkeit und die Mot­i­vation mitbringen, sich diese anzueignen, da ab dem ersten Fachsemester wirtschafts­wissen­schaftliche The­men in englischer Sprache unterrichtet werden.

Was kann ich damit machen?

Als Absolventin bzw. Absolvent des Studiengangs sind Sie Betriebswirtin bzw. Betriebswirt. Als solche bzw. solcher planen, organisieren und überwachen Sie die Geschäfts­­aktivi­täten von Unternehmen der Privatwirtschaft und in wirtschaftsnahen Ver­waltungen. Sie unterstützen das Management von Unternehmen auf verschiedenen be­triebs­wirt­schaft­lichen Ebenen (z.B. im Controlling, in der Logistik, in der Personalwirtschaft, im Marketing) im In- und Ausland.

Nach entsprechender Einarbeitung können Sie selbst Fach- und Führungsaufgaben in Wirtschaft und Verwaltung übernehmen oder sind selbst unternehmerisch oder freiberuflich tätig.

 Weitere Informationen

 Infotermine

 Bewerbung und Immatrikulation

Curriculum und Modulhandbuch

Das Curriculum bildet den Aufbau dieses Studiengangs ab. Im Modulhandbuch sind alle Module und Lehrveranstaltungen des Studiengangs ausführlich beschrieben:  Modulhandbuch und Curriculum

Vorlesungsverzeichnis und Stundenpläne

Das Vorlesungsverzeichnis bietet eine detaillierte Übersicht aller Veranstaltungen, die aktuell an der Wiesbaden Business School angeboten werden:   Vorlesungsverzeichnis (PDF 0,3 MB)

Die Stundenpläne geben Auskunft über Tag, Uhrzeit, Raum und Lehrende der Veranstaltungen eines Studiengangsemesters.

Das Vorlesungsverzeichnis und die Stundenpläne werden wie folgt veröffentlicht
- Ende Februar für das Sommersemester / Ende August für das Wintersemester.

In   Stud.IP haben Sie die Möglichkeit, Ihren individuellen Semesterplan zusammenzustellen.

Business in English Program

Das Business in English Program der WBS hat zum Ziel, die Sprachfähigkeiten der Studierenden zu fördern, zu verbessern und zu testen.

Studium Generale

Das Studium Generale betrifft nur noch Studierende, die nach Prüfungsordnung 2010 studieren. Es um­fasst die ersten drei Semester und stellt eine interdisziplinäre Erweiterung des Studiums dar.

Modulwahl

Im abschließenden 6. Semester dieses Bachelor-Studiengangs bestehen Wahlmöglichkeiten zur persönlichen Profilbildung. Alle Termine, Angaben sowie Links in den Hinweisen zur Modulwahl

Prüfungsangelegenheiten

 Prüfungstermine

 Termine Klausureinsicht

Als Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des ServiceCenters sowie des Prüfungswesens zur Verfügung.

Prüfungs- und Studienleistungen

Folgend erhalten Sie alle wichtigen Informationen, Formulare und Links rund um das Thema Prüfungs- und Studienleistungen.
Für die Anmeldung zu Studien- und Prüfungsleistung nutzen Sie bitte den Online Service QIS. Hier haben Sie außerdem Zugriff auf Zulassungslisten, Notenspiegel sowie Ihre Sammelscheine.

 Prüfungsanmeldung und Ergebnisse
 Prüfungsordnungen
 Prüfungsausschuss
 Prüfungen "Erste Hilfe" (PDF)
 Downloads, Formulare und FAQ
 FAQ: Erkrankung - Attest
 Oxford Online Placement Test
 OOPT: Anmeldung + Termine

Im Bachelor-Studiengang Business Administration (BBA) der Wiesbaden Business School (WBS) ist zur Erfüllung des Praxismoduls ein Berufspraktikum (BP) zu absolvieren.

Das BP findet im 5. Semester unter Einschluss der vorlesungsfreien Zeit statt.

Die Mindestdauer beträgt 3 Monate, ein längerer Zeitraum ist möglich.

Auf dieser Seite finden Sie folgende Erläuterungen zum BP:

  1. Grundlagen
  2. Praktikumsbeauftragte
  3. Beantragung
  4. Zulassung
  5. Genehmigung
  6. Durchführung – Wechsel – Rücktritt
  7. Anerkennung
  8. BP und Prüfungen
  9. BP und Thesis
  10. Links und Downloads

Unter  Partnerhochschulen finden Sie eine Übersicht ausländischer Hochschulen, mit denen die Wiesbaden Business School Partnerschaftsbeziehungen pflegt. 

Für Informationen zu Förderungsmöglichkeiten von Auslandsstudium und -Praktikum nutzen Sie bitte das  International Office (Institutional) sowie die Seiten der  Richard-Müller-Stiftung und des  
ERASMUS-Programms.

Bewerbungsverfahren:

  • Die Präferenzwahl erfolgt auf dem Bewerbungsformular
  • Bitte geben Sie Ihre Bewerbung fristgemäß (Ausschlussfrist!) ab:
    im ServiceCenter, über den Fristenbriefkasten oder per Post.

In Stud.IP steht eine Fülle von Unterlagen und Informationen bereit, die fortlaufend und je Akademischem Jahr aktualisiert werden. Sie finden über > Start > Meine Veranstaltungen (Angabe Pfadverlauf in Stud.IP):


> WBS - Interne Informationen > Dateien > Auslandssemester

  • Informationen für Studierende zum Auslandsstudiensemester
  • Partnerhochschulen - Semesterzeiten sowie Anzahl verfügbarer Studienplätze
  • Verteilung der Auslandsstudienplätze - Ergebnis des Präferenzwahlverfahrens
  • Fächerbelegung im Ausland - Vorgaben
  • Bewerbungsformulare

Hinweis: Sichtbarkeit und Zugang nur für Mitglieder der Wiesbaden Business School

 

> Datenbank für Auslandspraktikum > Praktika Datenbank

  • Praktika-Datenbank der Wiesbaden Business School

Hinweis: Zugang nur für Studierende des Bachelor-Studiengangs BIBA

> Erfahrungsberichte Auslandsstudium > Dateien

  • Berichte über das Studium an den Partnerhochschulen und das Leben vor Ort

Hinweis: Zugang nur für Mitglieder der Wiesbaden Business School und
Sichtbarkeit nur, wenn Sie sich zuvor eingetragen haben
(Start > Veranstaltungssuche > Erfahrungsberichte Auslandsstudium

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen, Formulare und Links rund um das Thema Thesis und Abschlussprüfung. Sie können aus folgenden Themen wählen:

 Anmeldung
 Zuteilungsverfahren
 Themenvergabe
 Thesiszulassung und BP
 Abgabetermin
 Ergebnisse und Abschlussnote
 Wissenschaftliches Arbeiten (inkl. Thesis-Leitfaden)
 Mündliche Prüfungen
 Studium - und danach?

Als Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des ServiceCenters sowie des Prüfungswesens zur Verfügung.

Lufthansa st.i.p. Logistics – study and intensive practice

Studien- und Praxisprogramm für BBA-Studentinnen und -Studenten im ersten Semester

Die st.i.p. Programme von Lufthansa verbinden Studium und Berufspraxis auf einzigartige Weise, so dass Sie gleichzeitig studieren und in einem Weltkonzern zum Praxisprofi werden können. Lufthansa war sehr selektiv bei der Auswahl von Partner-Hoch­schu­len für die st.i.p. Kooperation und die Wiesbaden Business School freut sich außerordentlich, in diesen illustren wie elitären Kreis aufgenommen worden zu sein.

st.i.p. Logistics ist ein exklusives Programm ausschließlich für die Wiesbaden Business School der Hochschule Rhein-Main. Ausgewählte BBA-Studierende mit Schwerpunkt Logistik verknüpfen dabei ihr Bachelor-Studium mit intensiven Praxisphasen bei Lufthansa, insgesamt 50 Wochen in typischen Bereichen der Logistik bei LSG Sky Chefs. Vorbereitende Schulungen, Vorträge, Besichtigungen und Planspiele ergänzen das Programm, das mit der Bachelorarbeit abschließt.

 

Die Programmrunden starten in der Regel im Dezember:

Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

  • Jana Findling, Luca Schlosser, Moritz Danzer (BBA, Teilnehmer am st.i.p. Logistics Programm)
  • Christian Beaumart (BBA, Absolvent des st.i.p. Logistics Programms)
  • Prof. Dr. Hartmut Werner (Logistikmanagement und Unternehmensplanung) 

Alle Informationen zu den EDV und Multimedia-Laboren der Wiesbaden Business School finden Sie unter Labore der Wiesbaden Business School im Profil des Fachbereiches.

Hochschule RheinMain
University of Applied Sciences

Wiesbaden Business School
Bleichstr. 44
65183 Wiesbaden

Telefon +49 611 9495-3100
Telefax  +49 611 9495-3101

Das Studien-Informations-Centrum hilft bei allen Fragen zum Studium und zur Bewerbung weiter. 
Im Studiengang selbst können Sie auch direkt das ServiceCenter kontaktieren.