Publikationen 2015: Übersicht

Beißer, J. (2015): Quantitative Easing, WISU: Das Wirtschaftsstudium, 8-9

Beißer, J. (2015): Pro und Contra Quantitative Easing, Die Bank, Newsletter für Bankpolitik und Praxis, März.

Fink, C. (2015): § 315a HGB, Kirsch, H. (Hrsg.): 360° eKommentar Bilanzrecht, Bonn

Fink, C. (zusammen mit VMEBF e.V.) (2015): Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz – Überblick über die wesentlichen Regelugen des BilRUG, in: Fachbroschüre in gemeinsamer Herausgeberschaft vom Oktober 2015

Fink, C. (2015): Existenzgründung und Businessplan in: Zeitschrift der Unternehmensberatung (ZUb)

Fink, C.; Antonakopoulos, N. (2015): Annual Improvements to IFRSs 2012-2014 Cycle, Praxis der internationalen Rechnungslegung (PiR), S. 1-4

Fink, C.; Theile, C. (2015): Anhang und Lagebericht nach dem RegE zum Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz, Der Betrieb (DB), S. 753-762

Fink, C. (zusammen mit Schmidt, R.) (2015): Neuerungen in der Lageberichterstattung, in: Der Betrieb (DB) 2015, S. 2157-2165

Fink, C. (zusammen mit Heyd, R.) (2015): Änderung von Umsatzdefinition und GuV-Struktur mit dem BilRUG, in: Unternehmenssteuern und Bilanzen (StuB) 2015, S. 611-618

Fink, C. (zusammen mit Pilhofer, J./Ketterle, G.) (2015): Die Angabe- und Erläuterungspflichten gem. IFRS 15 zur Erlösrealisierung, in: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR) 2015, S. 333-344

Fink, C. (zusammen mit Reuter, M.) (2015): Neue Regeln zur Umsatzrealisierung nach IRS 15 - Viel Lärm um nichts?, in: Frankfurt School of Finance & Management (Hrsg.), Aktuelle Informationen Betriebswirtschaft 11/2015, Teil 3, Kapitel 2, S. 1-4

Fink, C. (zusammen mit Reuter, M.) (2015): Neuregelungen für die Lageberichterstattung: Aufnahme von Nachhaltigkeits- und Diversitätsinformationen, in: Frankfurt School of Finance & Management (Hrsg.), Aktuelle Informationen Betriebswirtschaft 11/2015, Teil 3, Kapitel 2, S. 5-8

Fischer, B.; Hofmann, A.: Erfolgsprognose bei Neuprodukten mit der CHANCE-Methode, Teichert, T.; Heidel, B. (Hrsg.): Konsumentenverhalten, S. 252-258

Fischer, B.; Arz, C. (2015): Corporate Entrepreneurship erzeugt nachhaltigen Markterfolg, in: bm - bank und markt, Heft 11, November 2015, S. 31-34

Fischer, B.; Heidel, B.; Hofmann, A. (2015): Erfolgsprognose bei Neuprodukten mit der Chance®-Methode, Heidel, B. und Teichert, T. (Hrsg.): Konsumentenverhalten. Basis für Kommunikation und Markenführung, S. 204-210

Grässel R.; Weinberg, J. (2015): Praktischer Einsatz von Social CRM-Systemen, Deutscher Dialogmarketing Verband e.V. (Hrsg.): Dialogmarketing Perspektiven 2014/2015, Springer Gabler, S. 103 – 128

Gruševaja, M.; Schappo, M. (2015): Towards a New Pattern of Economic Governance, in: Policy Paper PP/02/2015, German Economic Team Belarus/IPM Research Center, pp 1-17

Gruševaja, M.; Pusch, T. (2015): The pattern of European institutional convergence in Central and Eastern European Countries and its relation to growth (im Rahmen des EU-Projektes (FP 7) “Growth-Innovation-Competitiveness, in: Fostering Cohesion in Central and Eastern Europe” 2012-2015, http://www.grincoh.eu

Heidel, B.; Teichert, T. (Hrsg.) (2015): Konsumentenverhalten, New Business Media, Hamburg

Heidel, B.; Hofmann, A. (2015): Dreidimensionale Kommunikation am POS. Die Wirkung kongruent und konsistent gestalteter Produkte, Regale und Shop-in-Shop-Systeme, Heidel, B. und Teichert, T. (Hrsg.): Konsumentenverhalten. Basis für Kommunikation und Markenführung, S. 252-259.

Hippeli, M. (2015): Anlegergerechte Beratung von Stiftungen – Stand und Folgerungen aus den aktuellen Entwicklungen 2015, in: ZStV 2015, S. 121 – 126

Hippeli, M. (2015): Urteilsanmerkung LG Detmold, Urteil, 08.07.2015, 10 S 27/15 (Abiturjahrgang als GbR?), in: NJW 2015, S. 3177 – 3178

Hippeli, M. (2015): Urteilsanmerkung zu AG Menden, Urteil, 09.01.2013 – 4 C 409/12; LG Detmold, Urteil, 08.07.2015 – 10 S 27/15 (Zur rechtlichen Beurteilung von GbRs als Gelegenheitsgesellschaften des täglichen Lebens), in: ZJS 2015, S. 620 – 622

Hippeli, M. (2015): Problembehaftete Aspekte von Angebotsbedingungen bei öffentlichen Angeboten nach dem WpÜG, Band 3 der Schriftenreihe „Schriften zum Banken- und Kapitalmarktrecht“

Hippeli, M.; Diesing, M. (2015): Business Combination Agreements bei M&A-Transaktionen, AG, S. 185 – 195

Hippeli, M.; Litschen, K. (2015): „Grow or go“ – betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte des Konfliktmanagements in deutschen Unternehmen, DB, S. 741 – 746

Hippeli, M.; Schmiady, H. (2015): Übernahmerechtliche Aspekte der Unternehmensnachfolge bei börsennotierten Familienunternehmen, Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, S. 705 – 714

Hippeli, M (2015): Urteilsanmerkung OLG München, Beschluss, 28.01.2015, 31 Wx 292/14 (Weiter Hickhack um Delisting-Altfälle – Laufende Spruchverfahren können nicht mehr fortgesetzt werden), juris PraxisReport Handels- und Gesellschaftsrecht 02/2015 – Anm. 2

Hippeli, M (2015): Urteilsanmerkung OLG Celle, Beschluss, 04.02.2015, 9 W 14/15 (Keine Antragsbefugnis des Pfandgläubigers oder Stimmrechtsbevollmächtigten bei Wahrnehmung von Minderheitsrechten i.S.d. § 122 Abs. 3 AktG), juris PraxisReport Handels- und Gesellschaftsrecht 03/2015 – Anm. 2

Hippeli M. (2015): Urteilsanmerkung BGH, Beschluss, 04.11.2014, II ZB 15/13 (Bestimmung des Beschwerdegegenstandes im Berufungsprozess bei Ausschließung der Komplementär-GmbH aus einer GmbH & Co. KG), juris PraxisReport Handels- und Gesellschaftsrecht 03/2015 – Anm. 5

Jugel, S. (2015): Die Schwob-Gruppe – Managementherausforderung Unternehmenswachstum, in: Pepels, Werner (Hrsg.): Fallstudien zum Marketing, NWB Verlag, Herne 2015, S. 247-254

Kolb, T.; Offermanns, M. (2015): Ambulante Abrechnung – Kommentar – Loseblattwerk; in: Mediengruppe Oberfranken

Kuhn, B. (2016): Auch Experten können irren: Vorschläge von Galbraith, Hollande und Varoufakis zur Eurokirse, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 18/2015, S. 905-906

Maier-Rigaud, R. (2015): Rationale Gesundheitspolitik in Europa: Die Rolle der Nutzenbewertung für eine evidenzbasierte Arzneimittelversorgung, in: Sozialer Fortschritt/German Review of Social Policy 64 (4), S. 78-83

Maier-Rigaud, R. (2015): Between transparency and secrecy: how does TTIP impact the publication policy of clinical studies in the pharmaceuticals field?, in: WISO direkt, Friedrich-Ebert-Stiftung, Januar 2015, http://library.fes.de/pdf-files/wiso/11151.pdf

Maier-Rigaud, R. (2015): Vitalpolitik und Sozialstaatskritik: Zwei Gesichter Alexander Rüstows?, in: Dörr, J./Goldschmidt, N./Kubon-Gilke, G./Sesselmeier, W. (Hrsg.): Vitalpolitik, Inklusion und der sozialstaatliche Diskurs. Theoretische Reflexionen und sozialpolitische Implikationen, Berlin: Lit, S. 11-34

Maier-Rigaud, R. (2015): Verbraucherpolitische Herausforderungen bei der Absicherung der Risiken Krankheit, Pflege und Alter in der Sozialversicherung und auf Wohlfahrtsmärkten, in: Mühlheims, L. et al. (Hrsg.): Handbuch Sozialversicherungswissenschaft. Wiesbaden: Springer VS, S. 673-686

Maier-Rigaud, R. (2015): Sozialversicherung und vergleichende Wohlfahrtsstaatsforschung, in: Mühlheims, L. et al. (Hrsg.): Handbuch Sozialversicherungswissenschaft. Wiesbaden: Springer VS, S. 1049-1063

Maier-Rigaud, R.; Schulz-Nieswandt, F. (2015): Gesundheits- und Verbraucherpolitik, in: Weidenfeld, W./Wessels, W. (Hrsg.): Jahrbuch der Europäischen Integration 2015, Baden-Baden: Nomos, S. 191-194

Mujkanovic, R. (2015): Ansatz immaterieller Güter nach E-DRS 32 - Ein großer Wurf für ein altes Problem?, in: Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB), S. 523-529

Mujkanovic, R. (2015): Erteilung einer Bescheinigung im Schutzschirmverfahren nach § 270b InsO, in: NWB WP Praxis, S. 164-171

Mujkanovic, R. (2015): Abschreibung des Geschäfts- oder Firmenwerts: Aufgabe des Vorsichtsprinzips und normierter Rechtsbruch? - Geplante Änderungen durch BilRUG und E-DRS 30, in: Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB), S. 292-293

Mujkanovic, R.; Schwabauer, V. (2015): Die Beendigung von Bewertungseinheiten in der handelsrechtlichen Bilanzierung, in: Unternehmensteuern und Bilanzen (StuB), S.163-171

Mujkanovic, R. (2015); § 13b WPO an der Hochschule RheinMain - Bachelor of Laws in Accounting and Taxation, in: Brauner, Detlev Jürgen (Hrsg.), Verkürzung des WP-Examens nach § 8a und § 13b WPO, 5. Aufl., Sternenfels, S. 231-242

Müller-Reichart, M.; et. Al. (2015): Geschäftsmodellrisiken der Versicherungswirtschaft im 21. Jahrhundert, in: Versicherungswirtschaft 70. Jahrgang

Müller-Reichart, M.; et. Al. (2015): Risikolandkarte der Assekuranz: Geschäftsmodellrisiken der Versicherungswirtschaft im 21. Jahrhundert, in: Risiko-Manager 18/2015, S. 1 – 10

Müller-Reichart, M.; et. Al. (2015): Service als existenzsicherndes Geschäftsmodellattribut der Versicherungswirtschaft, in: Zeitschrift für Versicherungswesen, S. 254 - 259

Müller-Reichart, M.; et. Al. (2015): Assistance als Geschäftsmodell bereicherndes Instrument der Versicherungswirtschaft, in: Versicherungswirtschaft 70. Jahrgang, S. 32 – 33

Müller-Reichart, M. (2015): Allgemeine Marktentwicklungen und Regulatorik aus Sicht der Forschung, in: Strategisches Business IT-Alignment in der Versicherungsbranche, SKUBCH&COMPANY Management Consultants GmbH, Wiesbaden, S. 14 – 19

North, K.; Varvakis, G. (2015): Competitive strategies of small and medium sized businesses – Increasing resilience, agility an innovation in turbulent times, Springer, Heidelberg

North,K.; Babakhanlou, R. (2015): Knowledge Management tools for SMEs. North/Varvakis

North, K.; Brandner, A.; Steininger, T. (2015): Die neue ISO 9001:2015 – Wissensmanagement wird Pflicht!, Z. Wissensmanagement, 2/2015, S. 21-23

North, K. (2015): Die Stadt als Wissensmarkt, Perspektiven Wissensstadt Wien, 01 2015, S. 40

Petry, M. (2015): Von wegen “Single Rule Book”, in: Immobilien & Finanzierung, Vol. 66, Nr. 3, S. 22-23

Petry, M.; Hiller, D. (2015): Neue Horizonte, neues Wissen (Deutschland ist zunehmend auf alternative Formen der Altersvorsorge angewiesen – ein Blick nach Holland kann sich lohnen), in: Versicherungswirtschaft, Vol. 70, Nr. 7, S. 54

Petry, T.; Schreckenbach, F. (2015): Enterprise 2.0: Mehr Training bitte, in: Personalwirtschaft, Nr. 11/2015, S. 62-63

Petry, T.; Dillmann, K.; Forstmeier, V.;Storck, K. (2015): Personalberatung in Deutschland: Marktanalyse aus Berater- und Unternehmensperspektive, in:  WBS Highlights 2015, S. 32-37

Petry, T.; Knabenreich, H. (2015): Optimal ist anders (Ergebnisse der Studie Status Quo von Stellenanzeigen 2015), in: Personalmagazin, Nr. 10/2015, S. 30-32

Petry, T.; Schreckenbach, F. (2015): Enterprise 2.0 – Empirische Befunde zum Status Quo 2015, in: Zeitschrift OrganisationsEntwicklung, Nr. 04/2015, S. 102-104

Petry, T. (2015): Headhunting muss professioneller warden, in: Human Resources Manager, Nr. 04/2015, S. 104-105

Petry, T. (2015): Marktstudie Headhunting in Deutschland, Studie im Auftrag des Bundesverband der Personalmanager, Wiesbaden/Berlin

Reim, J. (2015): Erfolgsrechnung – Wertsteigerung durch Wertschöpfung, Wiesbaden Springer Gabler

Reim, J. (2015): Die Erfolgsmaßstäbe in der kurzfristigen Erfolgsrechnung, in: OdWW (Online Datenbank der Wirtschaftswissenschaften)

Reim, J. (2015): Die strategische Erfolgsrechnung als Informationsgenerator, in: SpringerProfessional-Online Datenbank, 2015

Slapnicar, K. (2015): Innovatives Studienangebot Wirtschaftsrecht auf Erfolgskurs – Sternstunde deutscher Fachhochschulen, in: Bernhard Bergmans (Herausgeber), Zwanzig Jahre Wirtschaftsjuristenausbildung, Logos Verlag, 21 – 50

Slapnicar, K. (2015): Wirtschaftsrecht à jour, Business and Economics, in: Discussion Paper No 12 der Hochschule Fulda

Slapnicar, K.; Amarell, S. (2015/2016): Geschichte und Praxis des Notarberufs, in: Beck`scher Referendarführer, S. 99 – 105

Strametz, R. (2015): JCI-Akkreditierungen: Implikationen für die Patientensicherheit in Deuschland, Österreich und der Schweiz, Gaussmann, Henninger, Koppenberg (Hrsg.) Patientensicherheitsmanagement, 1. Auflage, De Gruyter

Strametz, R.; Müller, H.; Brühwiler, B. (2016): Systematische Analyse kritischer Ereignisse – das London-Protokoll, Neumayr, Baubin (Hrsg.) Risikomanagement in der prähospitalen Notfallmedizin – Werkzeuge, Maßnahmen, Methoden, 1. Auflage, Springer

Wedde, R.; Schmidt, H. (2015), Personal in Russland, Berlin

Wedde, R. (2015), § 15 Rechtliche Rahmenbedingungen des Europa-Geschäfts, Münch/Passadelis/Lehne, Handbuch Internationales Handels- und Wirtschaftsrecht, Basel, 725ff

Wedde, R. (2015): § 20 Rechtliche Rahmenbedingungen des Russland-Geschäfts, Münch/Passadelis/Lehne, Handbuch Internationales Handels- und Wirtschaftsrecht, Basel, 929ff.

Werner, H. (2015): Elektronische Supply Chains, In: Festschrift des Bundesverbandes für Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik zum 60 jährigen Bestehen, S. 58-61

Werner, H. (2015): Moderne Performance-Messung in der Supply Chain über Kennzahlen, In: Gleich, R./Daxböck, C. (Hrsg.), Supply Chain- und Logistikcontrolling. Instrumente, Kennzahlen und Best-Practices, S. 39-56

Werner, H. (2015): Supply Chain Performance messen, in: Controlling und Management Review, 01/(2015), S. 18-25

Buchpublikationen 2015

Buch-Cover Buch Heidel, Bernhard (Hrsg.): Konsumentenverhalten - Basis für Kommunikation und Markenführung Heidel, Bernhard (Hrsg.):
Konsumentenverhalten - Basis für Kommunikation und Markenführung

New Business Verlag, Hamburg 2015
ISBN 978-3-936182-54-5
Print-Fassung über    www.new-business.de

Außerdem:
- Artikel auf   presseportal.de

 

Buch-Cover Reim, Jürgen: Erfolgsrechnung - Wertsteigerung durch Wertschöpfung Reim, Jürgen:
Erfolgsrechnung - Wertsteigerung durch Wertschöpfung

Gabler Verlag, Wiesbaden 2015
ISBN 978-3-658-06908-7
Print-Fassung oder E-Book über    www.springer.com

 

Buchpublikation 2014

Buch-Cover Buch Kuhn, Britta: Besser Wachsen - Maßnahmen für eine Bevölkerungsmehrheit Kuhn, Britta:
Besser Wachsen - Maßnahmen für eine Bevölkerungsmehrheit

Shaker Verlag, Aachen 2014
ISBN 978-3-8440-2494-4
Print-Fassung oder E-Book über    www.shaker.de

Außerdem:
- Blog   besser-wachsen.com
- Artikel auf   oekonomenstimme.org
- Interview   Wirtschaftswoche (20.6.2014)