ANLEITUNG ZUM WISSENSCHAFTLICHEN ARBEITEN SOZIALE ARBEIT (B.A.) - PO 2012

Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten


Wissenschaftlich arbeiten heißt: Fragen, Fragen, Fragen

Allgemein gilt: Als Minimalkriterien für eine wissenschaftliche Arbeit gelten in formaler Hinsicht sinnvolle Gliederung, korrekte Zitationsweise und vollständige Angabe von Quellen und Hilfsmitteln, in inhaltlicher Hinsicht eine angemessene Problemdarstellung, eine nachvollziehbare und schlüssige Argumentation sowie eine Auseinandersetzung mit relevanter Fachliteratur. Besonders wichtig ist dabei, dass die Arbeit eine eigene, kritische Auseinandersetzung mit dem Thema und den behandelten Positionen erkennen lässt und nicht nur eine bloße Inhaltsangabe der behandelten Texte präsentiert.

 Die Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten (PDF 36 KB).