MAC-CLUSTER / MULTIMEDIAANWENDUNGEN

MAC-Cluster / Multimedia-Anwendungen

Kurzbeschreibung

Der multimedial ausgestattete MAC-Cluster wird für verschiedene Lehrveranstaltungen des Studiengangs Medientechnik genutzt. Die Studierenden lernen hier, Netzwerke und multimediale Anwendungen auf Basis dieser Netzwerke zu konfigurieren und zu analysieren. Weitere Schwerpunkte sind die Bearbeitung von Audiosignalen, die Planung von Produktionsstudios sowie die Konfiguration und Optimierung von Rechnersystemen.

Ausstattung

  • 10 Workstations (Apple iMAC) mit integrierten Kameras als Studierendenarbeitsplätze
  • fest installierter Beamer
  • Whiteboard
  • Audioerweiterungskarten
  • Mikrofon und 2 Kopfhörer pro PC
  • Streamingserver
  • Virtualisierungsserver
  • Netzwerkkomponenten
  • Netzwerkanalyse-Software
  • Videokonferenz-Software

Lehrveranstaltungen

  • Prakt. Computer & Media Networking II (SG Medientechnik)
  • Audiotechnik (Digitale Audiobearbeitung, SG Medientechnik)
  • Betriebssysteme und Rechnerarchitekturen (SG Medientechnik)
  • Praktikum TV Produktion (SG Medientechnik)
  • Studioplanung (SG Medientechnik) 
  • Medienprogrammierung (SG Medientechnik)

Kontakt

Campus Wiesbaden, Unter den Eichen, Raum 108

Prof. Dr. -Ing. Bernhard Gross und andere Professoren des Studiengangs Medientechnik
Tel.: +49 6142 898-4288
E-Mail: bernhard.gross(at)remove-this.hs-rm.de

Dipl.-Ing. Michael Koch
Tel.: +49 611 9495-2121
E-Mail: michael.koch(at)remove-this.hs-rm.de

Bilder aus dem MAC-Cluster/Labor Multimedia-Anwendungen

Studierende im MAC-Cluster in Wiesbaden
Aufnahme: Justus Künanz
Studierende im MAC-Cluster in Wiesbaden
Aufnahme: Justus Künanz