ELEKTRISCHE MESSTECHNIK

Elektrische Messtechnik

Kurzbeschreibung

Im Labor für elektrische und elektronische Messtechnik lernen die Studierenden analoge und digitale Messgeräte sowie Messverfahren zur Messung elektrischer und nichtelektrischer Größen kennen.

Ausstattung

  • Digitale und analoge Oszilloskope
  • Arbiträrsignalgeneratoren mit Ausbildungsmodulen
  • LabVIEW als grafische Entwicklungsumgebung zur Messdatenerfassung
  • Messsignalverarbeitung
  • Sensortechnik und Bussysteme
  • Wobbelmesstechnik

Lehrveranstaltungen

  • Elektrische Messtechnik (Elektrotechnik, Medientechnik)
  • Elektronische Messtechnik (BIS - Elektrotechnik)
  • Mess- und Sensortechnik (KIS - Elektrotechnik)
  • Sensorik und Bussysteme (KIS - Systems Engineering)

Kontakt

Campus Rüsselsheim, am Brückweg, Raum A208

Prof. Dr. Jörg Heimel

Tel.: +49 6142 898-4238
E-Mail: joerg.heimel(at)remove-this.hs-rm.de

Prof. Dr.-Ing. habil. Martin Liess

Tel.: +49 6142 898-4212
E-Mail: martin.liess(at)remove-this.hs-rm.de

M.Sc. Martin Sommer

Tel.: +49 6142 898-4228
E-Mail: martin.sommer(at)remove-this.hs-rm.de

Dipl.-Ing (FH) Detlef Kreuzpointner

Tel.: +49 6142 898-4229
E-Mail: detlef.kreuzpointner(at)remove-this.hs-rm.de

Frank Stühn

Tel.: +49 6142 898-4227
E-Mail: frank.stuehn(at)remove-this.hs-rm.de

Bilder aus dem Messtechnik-Labor

Studierende im Labor Elektrische Messtechnik
Tektronix-Funktionsgenerator und -Oszilloskop