INFORMATION FÜR INTERESSIERTE UNTERNEHMEN

Informationen für interessierte Unternehmen

Das KIS-E-Studium ermöglicht Ihnen mittelfristig hochqualifizierte Ingenieurinnen und Ingenieure in Ihr Unternehmen einzubinden.

Die Hauptvorteile des dualen Studiums sind:

  • zielgerichtete Ingenieurrekrutierung
  • motivierte und leistungsstarke Auszubildende
  • niedriges Studien- und Berufseintrittsalter
  • bereits nach 2½ Jahren fachlich hochqualifizierte MitarbeiterInnen
  • gleitender Übergang Studium - Beruf
  • mittel- und langfristige Personalperspektive
  • Bindung an das Unternehmen


Die Voraussetzungen zur Teilnahme an dem KIS-E-Programm sind:

  • Ausbildungsbetrieb für elektrotechnische Berufe
  • Alternativ: Teilnahme am KIS-E Studium von Mitarbeitern Ihres Unternehmens mit einem IHK-Abschluss in einem elektrotechnischen Beruf
  • Abschluss eines Kooperationsvertrages mit der Hochschule RheinMain
  • Unterstützung des KIS-E-Studiengangs mit € 500,- pro Semester und Studierenden durch das Unternehmen


Weitere Informatione finden Sie in unserer  Infobroschüre(PDF 441 KB). Außerdem beraten wir Sie gerne zum Kooperativen Ingenieurstudium Elektrotechnik KIS-E:

der Studiengangsleiter
Prof. Dr.-Ing. habil. Martin Liess
Tel.: 06142 / 898-4212
E-Mail: Martin Liess

oder die Studiengangsreferentin
Dipl.-Ing. (FH) Ulrike Mayer
Tel.: 06142 / 898-4211
E-Mail: Ulrike Mayer