Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

KIS Elektrotechnik
Duales Studium

Bachelor of Engineering
Inhalt anzeigen

Inhalt anzeigen

Modulhandbuch

Im Modulhandbuch des Studiengangs KIS-E finden Sie das komplette Studienprogramm und die Modulbeschreibungen der einzelnen Lehrveranstaltungen.

 Curriculum A (PDF 523 KB) : Dieses Curriculum findet Anwendung für alle Studierenden, die bereits im KIS-E Studiengang immatrikuliert sind.

 Curriculum B (PDF 59,2 KB): Dieses Curriculum findet Anwendung für alle Studierenden ab dem Wintersemester 2014/2015. Die Beschreibung der einzelnen Module finden Sie weiterhin im Modulkatalog unter Curriculum A.

KIS Elektrotechnik Studierende
Worum geht's?

Der duale Studiengang KIS-Elektrotechnik wird in Kooperation mit Partnerunternehmen in der Industrie durch­geführt. Betriebliche Ausbildung/Praxis und Hochschul­­studium/Theorie sind hier optimal miteinander verzahnt. Während des ersten Studien­abschnitts verbringen Sie zwei Tage pro Woche an der Hochschule und absolvieren parallel dazu Ihre Ausbildung, die mit der IHK-Prüfung abschließt.
Im zweiten Teil des Studiums werden die Grund­kennt­nisse in drei wählbaren Studien­rich­tungen vertieft. An zwei Tagen in der Woche arbeiten Sie weiter in Ihrem Partner­unter­nehmen mit. Das Studium wird mit der Bachelorarbeit ab­ge­schlossen. Neben dem doppelten Abschluss profitieren Sie von der finanziellen Sicherheit durch die Ausbildungs­vergütung.

Was brauche ich?

Wer den dualen Studiengang KIS-E studieren möchte, sollte Interesse an technischen Aufgabenstellungen, Engagement, eine schnelle Auffassungsgabe, Offenheit für Heraus­forderungen und Belastbarkeit für die hohen Anforderungen eines dualen Studiums mitbringen.

Um einen Studienplatz zu erhalten, benötigen Sie einen Ausbildungsvertrag mit einem der Partnerunternehmen.

Unerlässlich für einen starken Start ins Studium: unsere Vorkurse für Mathematik und Physik! Hier geht’s zu den Informationen rund um die Vorkurse & Intensivkurse, zum Anmeldungsportal und zu den Zeitplänen.

Was erwartet mich?

Mithilfe unseres Erwartungs-Checks möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten mehr über die Fachgebiete zu erfahren, die im Studium behandelt werden. Dafür haben wir Ihnen einige Aufgaben aus dem Studienalltag zusammengestellt.

Modul 1: Elektrotechnik

Modul 2: Mathematik und Naturwissenschaften

Modul 3: Denksport-Aufgaben

Was kann ich damit machen?

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs KIS-Elektrotechnik haben vielfältige Möglichkeiten in allen elektrotechnisch ausgerichteten Branchen und Unternehmensbereichen, wie zum Beispiel:

  • Als Planungs- und Projektingenieurin bzw. -ingenieur im Anlagenbau, bei Energieversorgungsunternehmen, im Fahrzeugbau und in der Entwicklung von elektronischen Systemen,
  • in Projektierung, Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung, Controlling und Vertrieb,
  • in Systemtechnik, Automatisierung, Prozesstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik und Energietechnik.

Steckbrief

StudienortCampus Rüsselsheim
Regelstudienzeit8 Semester
Akkreditierungsagentur ACQUIN
Studienbeginnnur im Wintersemester
Zulassung
  • Einschreibeschluss: September, genaues Datum siehe Einschreibungsinfos
  • kein Numerus Clausus - Studiengang ist zulassungsfrei
KontaktDas Studien-Informations-Centrum hilft bei allen Fragen zum Studium und zur Bewerbung weiter.
Ansprechpartnerin für KIS-E ist die Studiengangsreferentin Ulrike Mayer.

Mehr Details?

 Flyer Studiengang Kooperatives Ingenieurstudium Elektrotechnik (PDF 2,5 MB)

 Infotermine 

 Bewerbung und Immatrikulation

Die Gründungspartnerunternehmen

 Braun

 Deutsche Bahn

 InfraServ Wiesbaden Technik

 Provadis

 Vitronic

Unsere weiteren Partnerunternehmen

 Adam Opel AG

 AVL Deutschland GmbH

Bilfinger HSG FM IS GmbH

 BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Celanese GmbH

 Continental

Eckelmann AG

Fraport AG

GLYN GmbH & Co. KG

 Harmonic Drive AG

 Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

 KHS GmbH

Kuraray Europe GmbH

Merck KGaA

Pan Dacom Direkt GmbH

Procter & Gamble Manufacturing GmbH

 Schneider Electric Automation GmbH

 SCHOTT AG

 Süwag       Video der Firma Süwag zum KIS-E Studium

 Wachendorff Elektronik

 Jean Müller

 

 Informationen für interessierte Unternehmen

Studiengangsleitung

Prof. Dr.-Ing. habil. Martin Liess
Telefon: +49 6142 898-4212
Telefax: +49 6142 8984210
E-Mail: martin.liess(at)remove-this.hs-rm.de

Sekretariat

Carola Hünerfeld
Telefon: +49 6142 898-4215
Telefax: +49 6142 8984210
E-Mail: carola.huenerfeld(at)remove-this.hs-rm.de
Bürozeiten: Mo.-Do. 9:00 Uhr-12:00 Uhr

Studiengangsreferat

Ulrike Mayer
Telefon: +49 6142 898-4211
Telefax: +49 6142 8984210
E-Mail: ulrike.mayer(at)remove-this.hs-rm.de

Anschrift:

Hochschule RheinMain

Fachbereich Ingenieurwissenschaften
Studienbereich Informationstechnologie und Elektrotechnik
Studiengang Kooperatives Ingenieurstudium Elektrotechnik KIS-E

Am Brückweg 26
65428 Rüsselsheim

E-Mail: kis-e(at)remove-this.hs-rm.de

Semestertermine

Vorlesungsbeginn: 10.10.2016
Vorlesungsende: 04.02.2017
Vorlesungsfreie Zeit (Weihnachten): 18.12.2016 - 08.01.2017
Prüfungsanmeldung (denken Sie auch an Studienleistungen, z.B. Praktika!) elektronisch per QIS: 01.11.2016 - 15.01.2017
Rücktritt von Prüfungensanmeldungen außer bei Pflichtanmeldungen möglich bis: 03.02.2017
Klausurwochen: 06.02.2017 - 18.02.2017

Prüfungsausschuss

Mitglieder

Professorinnen & Professoren

Studierende

Yannik Krämer
Marcel Schmidt

Aufgaben

Service für Studierende in allen administrativen Prüfungsangelegenheiten.

Sitzungen

Nach Bedarf.

Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen an einen der o.g. Professoren oder die Studiengangsreferentin Ulrike Mayer.