AUSLANDSSTUDIUM

Schwerpunkt Internationalität

Das internationale Profil des Studienganges basiert auf mehreren Punkten: auf der intensiven Fremdsprachenausbildung, auf dem obligatorischen Auslandspraktikum, an den gebotenen Möglichkeiten von Auslandssemestern an Partnerhochschulen  sowie an der inhaltlichen Gestaltung des Curriculums.

Die Grundlage der internationalen Ausrichtung des Studienganges bildet vor allem die fachsprachliche Ausbildung in den beiden Pflichtsprachen Englisch und Französisch / Spanisch. Im Hauptstudium können darüber hinaus im Rahmen des vielfältigen Fremdsprachenangebots unseres Fachbereichs Kenntnisse in weiteren Fremdsprachen (wie Japanisch, Italienisch, etc.) erworben werden.

Dieses intensive berufs- und praxisorientierte Sprachtraining wird sinnvoll ergänzt durch Unterrichtseinheiten zu Fragen der interkulturellen Kompetenz, Verhandlungs- und Argumentationstechniken sowie internationales Marketing und Management.

Abenteuer Auslandssemester

Schon Ferdinand Magellan wusste: „Wer an der Küste bleibt, kann keine neuen Ozeane entdecken“. Ihn trieb seine Abenteuerlust  1519 zur allerersten Weltumseglung!

An unserer Hochschule begeben sich jedes Semester zahlreiche Studierende auf ihr ganz persönliches Auslandsabenteuer und nutzen damit eines unserer spannenden Austauschmöglichkeiten.

Als Studierender des internationalen Wirtschaftsingenieurwesens ist es für den optimalen Berufseinstieg natürlich unerlässlich Schlüsselqualifikation und interkulturelle Kompetenz mitzubringen. Neben dem obligatorischen Auslandspraktikum bietet ein zusätzlicher  Aufenthalt in einer fremden Umgebung die perfekte Möglichkeit außer berufsrelevanten Aspekten auch persönlich wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Ganz gleich ob Studium, Praktikum, Sprachkurs, oder Sommerschule - als Studierender profitieren Sie in jedem Fall! Die Verbesserung von Sprachkenntnissen, Reisen, Eintauchen in fremde Kulturen, neue Freunde, eigene Horizonterweiterung sind dabei nur einige wenige Faktoren, die einen solchen Austausch ausmachen.

Also auf geht’s! Informieren Sie sich und planen Sie Ihr Abenteuer! Wo? Auf den folgenden Seiten der Hochschule RheinMain unter International oder persönlich im Büro für Internationales am Standort Rüsselsheim oder Wiesbaden.

 Zu den Berichten zum Auslandsaufenthalt