LABOR FÜR UMWELTANALYTIK UND PHYSIKALISCHE CHEMIE

Labor für Umweltanalytik und Physikalische Chemie

Kurzbeschreibung

Das Labor für Umweltanalytik und Physikalische Chemie gliedert sich in den eigentlichen Laborraum (A 039a) mit Arbeitstischen und Digestorien und einen Nebenraum (A 035a) mit dem GC/MS-System. Die Räume befinden sich im Keller des Südwestflügels des A-Gebäudes.

In den Praktika des Hauptstudiums der Bachelor-Studiengänge

  •     Umwelttechnik
  •     Physikalische Technik

sowie des Master-Studiengangs

  •     Bio- und Umweltverfahrenstechnik

führen die Studierenden hier vergleichsweise anspruchsvolle Versuche und Projekte aus dem Bereich der Instrumentellen Analytik (speziell Photometrie und Chromatographie), der Rheologie, Elektrochemie und Konduktometrie durch. Auch Projekt-, Studien- und Abschlussarbeiten werden hier durchgeführt.

Team

Renate Barton, CTA
Dipl.-Ing. (FH) Wünstel, wissenschaftlicher Mitarbeiter