LABOR FÜR WASSERSTOFFTECHNOLOGIE

Labor für Wasserstofftechnologie

Kurzbeschreibung

Das Labor hat die Aufgabe Studierende praktisch in die Themenbereiche regenerative Energie, Energieeffizienz, Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie einzuführen. Im Rahmen dieser Fachgebiete  entstehen eine Vielzahl von Bachelor- und Masterarbeiten, häufig in enger Zusammenarbeit mit der Industrie. In der Laborveranstaltung lernen die Studierenden Messverfahren und experimentelle Methoden für die Qualitätsbeurteilung von Brennstoffzellen und regenerativ erzeugtem Wasserstoff kennen. Die Erzeugung und Speicherung von Wasserstoff wird erlernt und Untersuchungen verschiedener Komponenten durchgeführt. Neueste Wasserstoffspeichertechnologien werden erprobt und notwendige Messverfahren entwickelt. Alle Projekte werden in enger Zusammenarbeit mit industriellen Partnern durchgeführt.

Team

Ausstattung

Verschiedene Niedertemperatur-Brennstoffzellen von 50 W bis zu 1,2 kW
Brennstoffzellensysteme: Hortoneinflügler, Brennstoffzellengetriebener Strandbuggy bzw. Spielkonsole
Leistungsprüfstand Brennstoffzelle inklusive Elektronische Impedanzspektroskopie
Wasserstofferzeuger und Speicherbefüllstand

Lehrveranstaltungen

Wasserstofflabor im Bachelor- und Master- Studiengang Physikalische Technik
Vorlesungen Energie- und Umwelt (Studiengang Umwelttechnik), Regenerative Energieerzeugung (Masterprogramm UMIB), Mathematik III (KIS)

Inhalt Wasserstofflabor

  • Erzeugung, Speicherung und Nutzung von Wasserstoff
  • Brennstoffzellentechnologie, insbesondere Charakterisierung von Brennstoffzellen
  • Photovoltaikanlagen und regenerative Energieerzeugung
  • Energiebilanzen/Energieeffizienz

Anhand der durchzuführenden Versuche werden diese Themen vertieft.

Dienstleistungen

  • Untersuchung von Brennstoffzellenkomponenten, Stacks und BZ-Systemen bis 5 kW
  • Untersuchung der Befüllung und Entnahme von Wasserstoffspeichern, Komponenten
  • Brennstoffzellensysteme

Kontakt

Ansprechpartner: Prof. Dr. Birgit Scheppat
Raum: E-Gebäude

Tel: +49 6142 898-4512 oder -4536
Fax: +49 6142 898-4528
E-Mail: birgit.scheppat(at)remove-this.hs-rm.de

Anschrift: Am Brückweg 26, 65428 Rüsselsheim