VERDAMPFUNGSENTHALPIE BEI WASSER

Verdampfungsenthalpie von Wasser

Das Ziel dieses Laborversuches ist es die Verdampfungsenthalpie mit Hilfe eines handelsüblichen Wasserkochers, einer elektrischen Waage, einem Leistungsmessgerät, einer Stoppuhr und einer Messwerttabelle zu bestimmen.

Dabei wird der Wasserkocher mit ca. 1 Liter Wasser auf die elektrische Waage gestellt, im Anschluss wird die Waage genullt. Die Messreihe wird gestartet wenn das Wasser vollständig kocht. Nach jeder Abnahme von circa 50 Gramm der Masse des Wassers wird die Zeit und die Leistung gemessen und dokumentiert. Nach 10 Messpunkten wird der Versuch beendet und ausgewertet.