ELEARNING

eLearning

Sie loggen sich in Stud.IP mit Ihren HDS-Nutzerdaten ein, von dort aus gelangen Sie auch in das Autorensystem ILIAS.

 Zur Lernplattform Stud.IP

Bei Fragen oder Problemen mit Stud.IP: Support

Im September 2015 hat das IT- und Medienzentrum der Hochschule RheinMain u.a. die Bereitstellung und Betreuung der Plattform übernommen. Sie finden alle weiteren Information über eLearning an der HSRM und FAQ's auf den Internetseiten des Zentrums.

Am Studienbereich Maschinenbau wird seit 2006 die Lehre kontinuierlich durch eLearning Angebote unterstützt.

Im Wintersemester 2008/09 startete  Stud.IP als hochschulweites Angebot und wurde mehr und mehr in die Lehre "implementiert". Der Fachbereich Geisenheim als Vorreiter und der Fachbereich Ingenieurwissenschaften (und hierbei insbesondere der Studienbereich Maschinenbau) haben dieses Projekt vornehmlich bis zur hochschulweiten Einführung vorangetrieben.
Ab 2008 oblag die Pflege des Systems dem Centrum für Berufsintegriertes Studieren (CeBiS) am Fachbereich Ingenieurwissenschaften. Im Wintersemester 2010/11 wurde ILIAS als weitere eLearning-Plattform eingeführt. Im Autorentool ILIAS werden die eLearning-Module, aber auch verschiedene Kurse angeboten. Ab 2012 übernahm das ehemalige IT-Center (jetzt IT- und Medienzentrum) der Hochschule die Betreuung des Systems.

Bis 2009 wurden sieben eLearning-Module durch Frau Dipl.-Ing. (FH) M.A. Nathalie Jansen in Zusammenarbeit mit mehreren Lehrenden und Studierenden erstellt.

Seit diesem Zeitraum hat Stud.IP als Kommunikations- und Informationsplattform immer mehr an Bedeutung für den Studienbereich und die gesamte Hochschule gewonnen.