Videolabor

Kurzbeschreibung

Im Videolabor werden Grundlagen der Videotechnik und Bildverarbeitung durch Demonstrationen praxisorientiert vermittelt. Unsere moderne Videoausstattung erlaubt neben Praktikumsversuchen die Aufnahme und Postproduktion von Foto- und Videoinhalten im Rahmen von Projekt- und Abschlussarbeiten.

Ausstattung

  • Professionelles Aufnahmeset zur MOOC-Produktion (HD-Kameras, LED-Leuchten, Studiomikrofone)
  • Adobe Premiere-Schnittplatz zur Postproduktion (iMac)
  • Versuch „Stereoskopie“
  • Versuch „Industriebeleuchtung“ (Auflicht, Durchlicht, Dombeleuchtung)
  • Versuch „Mustererkennung“
  • Farb- und Leuchtdichtemessgeräte
  • 65-Zoll-4K-Monitor, OLED-Referenzmonitor, FullHD-Videoprojektor

Lehrveranstaltungen

Labor Audio- & Videotechnik (Elektrotechnik)
Praktikum Bild- und Signalverarbeitung (Media & Communications Technology)
Modelling and Simulation using MATLAB (diverse SG)
Modelling and Simulation using Simulink (diverse SG)
Unbemannte, autonome Flugmodelle
Bachelor- / Master-Thesis

Kontakt

Campus Rüsselsheim, am Brückweg, Raum A407

Prof. Dr.-Ing. Georg Fries
Tel.: +49 6142 898-4287
E-Mail: georg.fries(at)remove-this.hs-rm.de

Prof. Dr.-Ing. Karl Heinrich Hofmann
Tel.: +49 6142 898-4255 oder -4250
E-Mail: karlheinrich.hofmann(at)remove-this.hs-rm.de

M. H. Edu Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Schreiber
Tel.: +49 6142 898-4283
E-Mail: bernhard.schreiber(at)remove-this.hs-rm.de

Dipl.-Ing. Christian Hottum
Tel.: +49 6142 898-4241
E-Mail: christian.hottum(at)remove-this.hs-rm.de

Bilder aus dem Videolabor

Studierende mit Herrn Hottum und Herrn Stolzenberger
Suchbild! Finden Sie alle Objekte, die mit Videotechnik zu tun haben?