HOCHFREQUENZTECHNIK UND EMV

Bilder vom Labor Hochfrequenztechnik und EMV

Das Gebäude Hans-Sachs-Straße von außen
Das Labor Hochfrequenztechnik und EMV von innen

Hochfrequenztechnik und Elektromagnetische Verträglichkeit

Kurzbeschreibung

Das Labor für Hochfrequenztechnik und Elektromagnetische Verträglichkeit bietet den Studierenden die Möglichkeit, in Praktika, Projekt- und Abschlussarbeiten, alle Aspekte der Hochfrequenztechnik, Mobilfunk- und Mikrowellentechnik, Antennentechnik und EMV-Messtechnik kennenzulernen.  Durch Mitarbeit in den Forschungsprojekten des Labors können Sie mit innovativen Ideen zukünftige Technik mitgestalten.

Team

Prof. Dr.-Ing. Werner Schroeder

M. Sc. Montaha Bouezzeddine

Dipl.-Ing. Uwe Schindler

Alumni

Dr.-Ing. Yifei Feng

Dr.-Ing. Aleksander Krewski

Ausstattung

Highlights der Laborausstattung sind unsere Mikrowellen-Absorberkammer, 20 GHz 4-Tor-Vektor-Netzwerkanalysator, ein 18-GHz-Abtastoszilloskop, ein Messplatz für Zeitbereichs-Reflektrometrie mit 40 ps Auflösung sowie modernste CAD-Software für die Simulation elektromagnetischer Felder und den Schaltungsentwurf. Eine vollständige Auflistung unserer Hard- und Software finden Sie hier.

Lehrveranstaltungen

  • Hochfrequenztechnik und elektromagnetische Wellen (Elektrotechnik)
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (Elektrotechnik)
  • Antennen- und Mikrowellentechnik
  • Wireless Communications (Media & Communications Technology)
  • Praktikum Elektromagnetische Verträglichkeit (Elektrotechnik)
  • Praktikum Hochfrequenztechnik (Elektrotechnik)

Forschung

Mit den im Labor durchgeführten Forschungsprojekten und Industriekooperationen und aktiver Mitarbeit, u.a. in den europäischen Aktionen  COST IC 1004 (Cooperative Radio Communications for Green Smart Environments) und der  EuRAAP Working Group On Small Antennas, ist ein enger Kontakt zum aktuellen Stand der angewandten Forschung gegeben. Mehr unter

Projektarbeiten, Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten

Wir haben den Anspruch, Sie bei Ihrer Projekt- oder Abschlussarbeit vorbildlich zu betreuen. Sie können jederzeit, auch unverbindlich, nach aktuellen externen Angeboten und geeigneten Unternehmen fragen. Im Rahmen der Forschungsprojekte gibt es außerdem stets anspruchsvolle forschungsnahe Themen für interne Arbeiten. 

Hier finden Sie aktuelle Themen.

Angebote an Unternehmen

Das Labor für Hochfrequenztechnik und Elektromagnetische Verträglichkeit unterstützt Sie gern durch

  • Beratung
  • Betreuung von in Ihrem Unternehmen durchgeführten von Diplom- und Bachelorarbeiten
  • Übernahme von Forschungs- und Entwicklungsaufträgen
  • Beantragung und Durchführung von Förderprojekten, insbesondere in den auf die Förderung der Innovationsfähigkeit von KMUs ausgerichteten Förderlinien des BMBF und des Landes Hessen. Mehr Informationen über die attraktiven Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Die Möglichkeiten lassen sich am Besten in einem Gespräch klären. Bitte nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf.

Veröffentlichungen

Alle Veröffentlichungen aus dem Labor für Hochfrequenztechnik und Elektromagnetische Verträglichkeit ab 2009 finden Sie hier.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Werner Schroeder

Tel.: +49 6142 898-4622
E-Mail: werner.schroeder(at)remove-this.hs-rm.de

Dipl.-Ing. Uwe Schindler

Tel.: +49 6142 898-4219
E-Mail: uwe.schindler(at)remove-this.hs-rm.de

Post- und Lieferanschrift:
Am Brückweg 26, D-65428 Rüsselsheim

Besucheranschrift:
Hans-Sachs-Str. 96, D-65428 Rüsselsheim

Student im Labor Hochfrequenztechnik und EMV