Sowohl der Onlinegestützte Mathematikvorkurs für Berufsintegrierte Studiengänge am Fachbereich Ingenieurwissenschaften der Hochschule RheinMain und der Kurs an der Volkshochschule ist für alle diejenigen konzipiert, die beruflich stark eingebunden sind, sich die Zeit für das Lernen gut einteilen müssen und sich dennoch bestens auf das Studium vorbereiten wollen.

Der Onlinekurs ist so aufgebaut, dass sich die Präsenztermine und die Onlinephasen ergänzen. Die Vor- und Nachbereitung der Themen finden sowohl online als auch in den Präsenzterminen statt. Am Anfang und am Ende des Kurses steht ein kleiner Selbsttest an. Die Lerneinheiten werden immer mit einem Selbsttest abgeschlossen.

Der Volkshochschulkurs ist ein reiner Präsenzkurs in dem ein Dozent mit Ihnen die Themen erarbeitet und übt.

Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen gut durch. Sie finden auf dieser Seite auch Informationen zur Anmeldung.

Die Termine der vier Präsenzveranstaltungen für das Wintersemester 2016/17 sind:

  • 03. September 2016
  • 10. September 2016
  • 17. September 2016
  • 24. September 2016

Inhalte

Auf der folgenden Seite, können Sie sich über die Inhalte des Kurses informieren.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr des Onlinekurses beträgt 30,00 EUR. Diese werden zum einem für die Bezahlung der Lehrbeauftragten eingesetzt und aber vor allem zur Weiterentwicklung des Onlinemoduls. Dazu gehören die Überarbeitung und Neuerstellung der Inhalte und der Grafiken in regelmäßigen Turnus.

Die Teilnahmegebühr für den Volkshochschulkurs entnehmen Sie bitte den Seiten des Volkshochschule.

Detailierte Kursinformationen

Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail weitere Informationen zum Kurs. Im Informationsschreiben finden Sie dann eine Anfahrtsskizze, den genauen Ort und weitere Details zum Kurs.

Nachweis der Fortbildung

Sie erhalten für die Teilnahme am Kurs eine Teilnahmebescheinigung, die Sie beim Finanzamt einreichen können. Diese erhalten Sie, wenn Sie an mindestens 3 Präsenzterminen teilgenommen und den Beitrag bezahlt haben.

Noch nicht sicher?

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob Sie überhaupt einen Mathematikvorkurs brauchen, dann empfehlen wir Ihnen einen kleinen  Selbsttest zu machen. Der Selbsttest wird von der Dualen Hochschule Baden-Würtemberg zur Verfügung gestellt, nehmen Sie sich einfach mal 10 Minuten Zeit. Sie brauchen nur das erste Level testen, um eine Einschätzung zu erhalten.

Die Entscheidung, ob VHS Präsenzkurs oder Hochschule RheinMain Blended-learning-Kurs hängt lediglich von ihrem Lernverhalten und der Teilnehmerzahl des Kurses ab. Überlegen Sie also, welches Lernverhalten Ihnen besser liegt.