AKTUELLE MELDUNGEN AUS DEM FACHBEREICH INGENIEURWISSENSCHAFTEN

Medientechnik

Absolventin gewinnt Technology Women to Watch Award

Die Preisträgerin Yvonne Thomas mit ihrem ehemaligen Professor Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Ruppel. © privat

Yvonne Thomas ist Absolventin des ehemaligen Studiengangs Fernsehtechnik und elektronische Medien (heute Medientechnik) und Preisträgerin des diesjährigen TVNewsCheck’s 2017 Technology Women to Watch Award. Die Preisverleihung fand am 25. April 2017 in Las Vegas im Rahmen der NAB Messe (National Association of Broadcasters) statt.

Die 32-Jährige ist die erste Nicht-Amerikanerin, die den Preis des Online-Fachmagazins TVNewsCheck erhält. „Yvonne Thomas ist eine junge Ingenieurin, die auf Technologieforen für ihre pointierten Beiträge bekannt ist“, begründet Verlegerin Kathy Haley, die zugleich Mitgründerin von TVNewsCheck ist, die diesjährige Entscheidung für Thomas. „Mit ihrer Arbeit beweist sie, dass sie eine Expertin ist, die komplexe Technologien selbst einem Laien verständlich erklären kann.“ Yvonne Thomas ergänzt: „In meiner Zeit bei der EBU hatte ich viel Kontakt mit der SMPTE (Society of Motion Picture Television Engineers) und habe an vielen internationalen Konferenzen und Tagungen teilgenommen. Dass mich TVNewsCheck nun auszeichnet, ist eine Riesenmotivation für meine weitere Arbeit."

2011 bekam Thomas für ihre Diplomarbeit den ARD/ZDF Medien-Frauenförderpreis. Nach dem Studium arbeitete sie vier Jahre bei der European Broadcasting Union (EBU) in Genf und ist seit 2015 bei der arvato Systems S4M GmbH in Köln als Produktmanagerin tätig. Mit dem Award zeichnet TVNewsCheck vielversprechende Nachwuchskräfte der Broadcasting-Branche aus.