DIE DDC AKADEMIE

Die DDC Akademie

Die DDC Akademie ist ein rotierenders und interdisziplinäres Lehrangebot, das 2007 von Prof. Gregor Krisztian (DDC Beirat) aktiviert wurde. Im kommenden Semester werden bereits zum neunten Mal drei DDC-Mitglieder das Projekt jeweils über vier Wochen betreuen – vom Briefing über Entwurf bis hin zur Präsentation. Verantwortlich für Konzept, Akquise, Organisation und Bewertung: Prof. Gregor Krisztian


Übersicht der DDC Dozenten bisher:

Kerstin Amend, Standardrad / Offenbach
Oliver Aumann, Aumann & Hochmuth / Frankfurt
Heike Brockmann, Scholz + Volkmer / Wiesbaden
Elisabeth Budde, Transparentdesign / Frankfurt
Michael Eibes, Eibes-Design / Wiesbaden
Heiko Gruber, IA 21 / Rüdesheim
Niko Gültig, Crossmark / Frankfurt
Jon Lenz, Southhofmarket / Wiesbaden
Rolf Mehnert, Fuenfwerken / Wiesbaden
Claus Koch / Düsseldorf
Frank Koschembar / Frankfurt
Prof. Gregor Krisztian / Hochschule RheinMain
Dominik Lammer, Scholz + Volkmer / Wiesbaden
Dieter Ludwig Architekten / Stuttgart
Peter Oehjne & Ilka Eiche, Oehjne Eiche / Bad Homburg
Prof. Ursel Schiemann / Düsseldorf
Lisa Schulze Oechtering, Feine Werbung / Frankfurt
Marcus Wenig, Die Firma / Wiesbaden
Sandra Wolf / Darmstadt

www.ddc.de