COACHINGSEMANTICWEB

Auf einen Blick

Forschungsprojekt Wiss. Coaching zum effektiven Einsatz von Semantic Web Technologien im technischen Umfeld
Fachbereich Design Informatik Medien
Labor Labor für Verteilte Systeme
Leitung Prof. Dr. Reinhold Kröger
Beteiligte Fabian Meyer, M.Sc.
Andreas Textor, M.Sc
Ansprechpartner Forschungsförderung Susanne Korzuch
Projektpartner arago GmbH, Frankfurt
Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad
Laufzeit 10.2016 - 04.2017
Website wwwvs.cs.hs-rm.de/projekte/wisscoaching.html

Projektbeschreibung

Das "Semantic Web" ist eine Initiative zur Erweiterung des WWW um Möglichkeiten, Informationen nicht nur menschen- sondern auch maschinenlesbar bereitzustellen und automatisch und semantisch korrekt miteinander zu verbinden. Die in diesem Kontext entstandenen Technologien sind grundsätzlich auch in anderen Zusammenhängen einsetzbar. Im Bereich der IT-Automatisierung sowie im Kontext von Industrie 4.0 zählt dies zu aktuellen Forschungsfragen, mit denen sich auch die Kooperationspartner befassen Das dazu im Labor für Verteilte Systeme in den letzten Jahren in den Dissertationen der beteiligten Mitarbeiter gewonnene spezifische Know-How zur effektiven Nutzung der Ansätze im technischen Umfeld bildet die Basis für die Coaching-Aktivitäten bei den Partnern Bosch und arago, um deren existierende Lösungsansätze zu verbessern und zu erweitern. Im Projekt findet sowohl ein Wissenstransfer in die Unternehmen statt als auch eine weitere Validierung der entwickelten Ansätze, die für die Dissertationen genutzt werden kann.