AKTUELLE MELDUNGEN AUS DEM FACHBEREICH DESIGN INFORMATIK MEDIEN

Media: Conception & Production

44 Absolventinnen und Absolventen feiern im Biebricher Schloss

Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Media: Conception & Production. © Elena Schmidt

Am Samstag, 10. Juni, fand die zweite Abschlussfeier des Studiengangs Media: Conception & Production statt. Insgesamt schlossen 44 Absolventinnen und Absolventen im Wintersemester 2016/2017 und im Sommersemester 2017 ihr Studium ab. 

Nach einem Sektempfang und einem gemeinsamen Gruppenfoto hielten der Präsident der Hochschule RheinMain Prof. Dr. Detlev Reymann, der Dekan des Fachbereichs Design Informatik Medien, Prof. Dr. Martin Gergeleit und die Studiengangsleiterin Prof. Claudia Aymar Ansprachen. 

"Motivierende Arbeitsatmosphäre"

Der Dekan des Fachbereichs, Prof. Dr. Martin Gergeleit, berichtete, dass die Absolventenbefragung ein positives Feedback über den Studiengang ergeben hat. Der Leistungsdruck wird der individuellen Entwicklung der Studierenden untergeordnet und schafft eine professionelle und motivierende Arbeitsatmosphäre. Der Studiengang ist mit seinen praxisorientierten Inhalten, den neuen Räumlichkeiten und der Ausstattung ein sehr guter Ort für ein Studium in der Medienbranche.

Mit einer witzigen und emotionalen Ansprache verabschiedeten sich die Studierenden von ihren Professoren und Professorinnen und Kolleginnen und Kollegen des Studiengangs. Anhand eines „Schiffler-Bingo“ wurde den Gästen der Veranstaltung aufgezeigt wie bei Prof. Schiffler angewandte Medientechnik mit Spaß gelernt wurde. Zwei Studierende mit herausragenden Leistungen, Maria Rech und Andreas Wernz, wurden besonders erwähnt und erhielten ein Präsent. Im Anschluss wurde den anwesenden Studierenden zu Ihrem Abschluss von den Professorinnen und Professoren gratuliert. Umrahmt von der Band „Phonys“ wurde bis spät in den Abend gefeiert.