VERMESSUNGSLABOR

Vermessungslabor

Aufgaben und Ausstattung

Vermessungswesen ist aus dem heutigen Baugeschehen nicht mehr wegzudenken. Bei großen oder schwierigen Baumaßnahmen werden Vermessungsingenieure und Geodäten eingebunden. Aber auch Poliere, Bauingenieure und Architekten nutzen die moderne, digitale Vermessungstechniken. Diese werden den Studierenden in Theorie und Praxis nahegebracht.

Im ersten Semester des Bauingenieur-Bachelor-Studiengangs absolvieren die Studierenden vier Übungen mit Nivelliergerät und Tachymeter. Von der Zielachsüberprüfung des Nivelliergerätes über Nivellements mit Vor-, Rück- und Zwischenblicken über Punktaufnahmen mit Standortwechsel bis hin zur tachymetrischen Absteckung errechneter Punkte werden die theoretischen Verfahren aus den Vorlesungen lebendig.

Die zukünftigen BauingenieurInnen werden so befähigt, selbstständig abzuschätzen, wann und wo die Vermessung eine höhere Genauigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit  ermöglicht.

Das Labor ist mit allen notwendigen Geräten für die professionelle Bauvermessung ausgestattet. Es verfügt über diverse Tachymeter, digitale und analoge Nivelliergeräte und das für den Vermessungsprozess notwendige Zubehör.
Darüber hinaus gibt es zu Anschauungszwecken eine Sammlung historisch interessanter Geräte wie Theodolithen und Nivelliere.

Die praktischen Übungen werden von den Studenten in einem schriftlichen Bericht dokumentiert. Diese Dokumentation ist für eine erfolgreiche Teilnahme notwendig und Zulassungsvoraussetzung für die Vermessungsprüfung am Ende des ersten Semester.

Laborleitung

Prof. Dr.-Ing. Corinna Rohn

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dipl.-Ing. Ute Berning und Dipl.-Ing (FH) Franciscus Gall

Ort und Kontakt

Das Labor befindet sich mit der Raumnummer 162 im Untergeschoss des   (westlichen) Laborflügels von Gebäude D auf dem Campus der FH Wiesbaden am  Kurt-Schumacher-Ring. Die Mitarbeiter sind über deren Labore erreichbar.

Telefon: +49 611 9495-1456
Telefax: +49 611 9495-1490
E-Mail: corinna.rohn(at)remove-this.hs-rm.de

Öffnungszeiten

Die Nutzung durch Studierende geschieht nach Vereinbarung und Aushang.