AKTUELLE MELDUNGEN AUS DEM FACHBEREICH ARCHITEKTUR UND BAUINGENIEURWESEN

Architektur

NEUSTART! OPEL ALTWERK

Exemplarische Projekte aus dem Wintersemester 2016/2017 mit dem Titel "NEUSTART! OPEL ALTWERK". Die ausgewählten Arbeiten zeigen individuelle Lösungsansätze für das zum großen Teil leerstehende Opel Altwerk in Rüsselsheim. 

Mit Bevölkerungswachstum und demographischem Wandel gehen Wohnraumknappheit, Mobilitätsengpässe, Flächenversiegelung, Lärmbelästigung und Gentrifizierung einher. Diese Thematiken stellen die Region vor Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt, um im weltweiten Wettbewerb bestehen zu können. In den letzten Jahren wurden zum Opel Altwerk unterschiedliche Nutzungsszenarien untersucht, unter anderem eine Nutzung als „Shopping Mall“. Keines der Szenarien führte jedoch zu einer finalen Realisierung. Ein wesentlicher Bestandteil der Aufgabenstellung für die Studierenden war es, eigene Nutzungsszenarien für den vorgegebenen Bereich des alten Opelwerks in Rüsselsheim zu entwickeln.