Sprungmarken

Servicenavigation

Logo Fachbereich DCSM

Hauptnavigation

Willkommen beim Studiengang Media & Design Management!

Der Masterstudiengang Media & Design Management baut auf den beiden Bachelorstudiengängen Kommunikationsdesign und Media Management oder gleichwertigen Studienabschlüssen auf und vermittelt interdisziplinär Inhalte aus den Bereichen Wirtschaft, Gestaltung und Technik. Das Studienprogramm umfasst vier Semester. Studierende können jeweils zum Wintersemester mit dem Studium beginnen. Die Studienplatzvergabe erfolgt in einem Auswahlverfahren. Im Studienprogramm müssen fünf Pflichtmodule und drei Wahlmodule absolviert werden, die entsprechend der eigenen Neigungen und Spezialisierungswünsche gewählt werden können. Das vierte Semester ist für die Masterthesis vorgesehen.

Studiengangsleitung

Leiter des Studienganges Media & Design Management ist Herr Prof. Dr. Stephan Böhm. Nähere Infomrationen zu seiner Person finden Sie hier.

Informationstage für Studieninteressierte

Für alle diejenigen, die sich für ein Studium des Masters Media & Design Management interessieren und sich zum Wintersemester 2014 bewerben möchten, bieten wir zwei Infotage, am 15.04.14 und am 06.05.14, an. Die Infotermine beginnen jeweils um 12:00 Uhr und dauern bis ca. 14:00 Uhr.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Teilnahme bei Frau Heitzhausen (Sekretariat, sekretariat-mdm@hs-rm.de) an. Bitte auch direkt bei der Anmeldung angeben, ob Sie am Doppel-Master-Programm interessiert sind. Per Mail erfahren Sie dann alle Details zum Treffen.

Studienabschluss

Master of Arts (M.A.)

Studienziel

Ziel des Masterstudiengangs Media & Design Management ist die Befähigung der Absolventinnen und Absolventen für Führungsaufgaben in der Medienbranche sowie Führungsaufgaben in Funktionsbereichen von Unternehmen, die sich mit der Gestaltung und dem Management von Kommunikationsbeziehungen zu Kunden und anderen Marktteilnehmern befassen. Aus der Perspektive der Funktionsbereiche von Unternehmen soll den Studierenden insbesondere die Befähigung zur Übernahme von Führungsaufgaben (z.B. in den Bereichen Produkt-, Markenmanagement und Öffentlichkeitsarbeit) vermittelt werden. Dabei stehen Themen der Planung, Steuerung, Umsetzung und die Kontrolle der Instrumente der Marktkommunikation unter kreativen sowie wirtschaftlichen Gesichtspunkten im Mittelpunkt.

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der interdisziplinären Kompetenz durch die Vermittlung von Inhalten aus Wirtschaft, Gestaltung und Technik.

Berufliche Tätigkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten der Masterabsolventinnen und -absolventen liegen sowohl in den TIMES-Branchen (Telecommunications, Information Technology, Media, Entertainment, Security) als auch in mediennahen Funktionen in klassischen Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Die Absolventinnen und Absolventen sollen in diesen Bereichen Managementfunktionen und Führungsaufgaben übernehmen. Durch die Kenntnis von Methoden und Konzepten aus den oben genannten Bereichen in Verbindung mit einem interdisziplinären Lehransatz sollen die Absolventinnen und Absolventen des Studienprogramms insbesondere Schnittstellenpositionen zwischen Funktionsbereichen der jeweiligen Teildisziplinen in der Medien-, Kommunikations- und Werbebranche besetzen können. Absolventinnen und Absolventen sollen damit in die Lage versetzt werden, mit ihren erworbenen Managementkompetenzen und dem medien- und designspezifischen Fachwissen auch komplexe Projekte zu führen bzw. als Medien- und Designmanager das Zusammenwirken der Projektbeteiligten über die verschiedenen Schnittstellen hinweg zu ”orchestrieren.“

Der Studiengang enthält und erweitert die Lehrinhalte der bisherigen Studiengänge Medienwirtschaft/Media Management und Kommunikationsdesign. Unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen in diesem wachsenden Berufsfeld wurden zusätzlich Spezialisierungsbereiche in Form von individuell wählbaren Vertiefungsmodulen in das Curriculum integriert. Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs sind qualifiziert für die Übernahme von Management- und Führungsfunktionen z.B. in den folgenden Berufsfeldern: Film, Funk und Fernsehen Werbeagenturen und Werbeberufen in der Wirtschaft Kommunikations- und Kreativagenturen Telekommunikationsunternehmen Marketing, Medienberatung, Öffentlichkeitsarbeit Medientechnische Unternehmen Aus- und Weiterbildung Verlage

Kontakt

Fachbereich Design Informatik Medien
Gebäude B1
Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden
Telefon 06 11/94 95 - 2125

Anschrift / Kontakt

Hochschule RheinMain
Fachbereich Design Informatik Medien
Campus Unter den Eichen 5

65195 Wiesbaden

 


B.Sc. Allgemeine Informatik
B.Sc. Angewandte Informatik
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Phone +49 (0)611 / 9495 1200
E-Mail

 

B.Sc. Medieninformatik
Phone +49 (0)611 / 9495 1241
E-Mail

 

M.Sc. Informatik
Phone +49 (0)611 / 9495 1241
E-Mail

Dekanat

Phone +49 (0)611 / 9495 2501
Phone +49 (0)611 / 9495 2502
E-Mail